Die 4c des Diamanten

Die 4c des Diamanten

Die Qualität eines jeden Diamanten wird nach den vier maßgeblichen Kriterien Gewicht, Schliff, Reinheit und Farbe beurteilt. Hinzu kommt das Kundenvertrauen das für Juwelier Wagner an erster Stelle steht.

Die präzise Beurteilung eines Diamanten erfolgt nach einer strengen Klassifizierung der 4Cs (Carat, Cut, Clarity und Color) anhand derer geschliffene Diamanten an den internationalen Diamantbörsen – wie etwa in Antwerpen – gehandelt werden.

Carat - Gewicht

Auch für Juweliere und deren Kunden ist dies maßgebend, richtet sich danach doch grundsätzlich der Wert. An erster Stelle steht das Gewicht (Carat), kurz „ct“ das für Rohdiamanten wie auch Diamanten in unterschiedlichen Schliff-Formen gilt. 1 Karat entspricht exakt 0,2 Gramm.

Aber das Gewicht in Karat bestimmt nicht allein den Wert eines Diamanten.

Cut - Schliff

Wesentlich ist auch die Art des Schliffs (Cut). Es gibt eine große Vielfalt von Schliff-Formen die – je nach Größe des Diamanten und der Rolle die er in einem Schmuckstück spielt – angewandt werden. Der qualitätvolle Schliff dient bei Diamanten dazu ihre Brillanz möglichst gut zur Geltung zu bringen. Dafür ist etwa der Brillantschliff mit seinen 56 Facetten besonders gut geeignet. Ihm ist es mit zu verdanken, dass die Diamantschmuck-Collection Solitaire aus dem Hause Wagner perfekt zur Geltung kommt. Generell folgt der Diamantschliff meist einer klassisch-zeitlosen Form.

Clarity - Reinheit

Hinzu kommt als wesentliches Merkmal seine Reinheit (Clarity). Der Diamant ist entweder lupenrein, also ohne Einschlüsse. Oder der Stein hat wenige bis mehrere kleine Einschlüsse. Dafür gibt es eine eindeutige Klassifizierung die bei der Wertermittlung herangezogen wird.

Color - Farbe

Die Farbe (Color) ist von hoher Bedeutung für Wert und Wirkung eines Diamanten. Sie reicht von hochfeinem Weiß bis hin zu getöntem Weiß. Bevorzugt werden Diamanten ohne Farbtönung mit makelloser Reinheit. Aber auch jene mit leichter Färbung haben ihren Reiz. Dennoch zählt immer die möglichst perfekte Ausgewogenheit aller vier Kriterien.

Bei Juwelier Wagner kommt die Erfüllung hoher Kundenzufriedenheit als wesentlicher fünfter Punkt hinzu. Schließlich erfüllt Diamantschmuck aus dem Hause Wagner in Qualität und Ausführung die anspruchsvollsten Wünsche.

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Baignoire de Cartier

Die Schönheit offenbaren, wo immer sie zu finden ist. Dieser Grundgedanke ist eine Konstante, die die Kreativität von Cartier stets leitete und unter anderem zur Entwicklung der Baignoire führte.

Die Breitling Navitimer 1 Automatic 41: Die elegante Interpretation einer Legende

Seit 1952 gilt die Breitling Navitimer als weltweit renommierteste Fliegeruhr.

Panerai Submersible Chrono Gullaume Néry Edition

Stark, markant und robust: Panerai präsentiert einen neuen, von Guillaume Néry inspirierten Submersible Chronographen für den professionellen Taucheinsatz.

Hublot Classic Fusion Ferrari GT

Hublot präsentiert einen neuen, eleganten Zeitmesser, der dem Universum des “Gran Turismo” gewidmet ist.