Jaeger-LeCoultre

Ausstellung Jaeger-LeCoultre Feminity

Von 17. Juni bis 3. Juli 2021 präsentiert Wagner während der Geschäftszeiten die exklusiven Schmuckuhren der Schweizer Uhren Manufaktur Jaeger-LeCoultre im Wagner Stammhaus auf der Wiener Kärntner Straße 32.

Die Manufaktur Jaeger-LeCoultre wurde 1833 mitten im Vallée de Joux in der Schweizer Jura gegründet. Die Marke arbeitet laufend daran ihre Kreativität und ihren Erfindungsreichtum weiterzuentwickeln. Es werden 180 verschiedene Fachberufe unter einem Dach vereint um den Uhren und jedem noch so kleinen Bestandteil Leben einzuhauchen. Designen, montieren, oder verzieren – jeder Schritt, der zur Vollendung einer Uhr von Jaeger-LeCoultre notwendig ist, wird in der Manufaktur ausgeführt. Die Maison hat mehr als 1200 Kaliber geschaffen, die heute in der Uhrenindustrie einen einzigartigen Ruf genießen. Ihre legendären Kollektionen, wie die Reverso, die 1931 aus der Art-Déco-Bewegung hervorging, die Master mit ihren klassischen und raffinierten, maskulinen Linien, oder auch die Atmos, die Pendeluhr mit einem nahezu ewigen Uhrwerk, bilden das Fundament für den Stolz der Manufaktur und die Zufriedenheit ihrer treuen Kunden.

, feuille , mostra, calibre

Jaeger-LeCoultre Q2862201

Joaillerie 101 Feuille

Während die 101 Reine sofort als königlich zu erkennen ist, ist die 101 Feuille geheimnisvoller. Ihr Deckel, der die Form eines Kopfschmucks hat, erinnert an die Zartheit eines Blattes und kann dank eines geheimen Mechanismus nach Belieben angehoben oder geschlossen werden, um den Lauf der Zeit zu enthüllen oder zu verbergen. Unter den Kurven ihrer organischen Linien, die mit Diamanten im Brillant- und Baguetteschliff verziert sind, wird das Zifferblatt der Uhr entweder vor den Augen verborgen oder dem Tageslicht preisgegeben. Ein bezauberndes Kostüm für diesen Star der Uhrmachermechanik.

Jaeger-LeCoultre Q2813306

101 Reine Baguette

Vom Höhepunkt der mechanischen Komplexität zum reinen Schmuckstück: Das ikonische Kaliber 101 von Jaeger-LeCoultre hat sich im Laufe der Zeit und in der Mode bewährt und sich stets den Wünschen der Frauen angepasst, die sich manchmal ein wenig, manchmal viel und oft leidenschaftlich ändern.

18,35 mm x6,80 mm 18 Karat Weißgold Gehäuse und Armband, Jaeger-LeCoultre 101/4 Handaufzug, 55 Diamanten im Baguette-Schliff mit 19,5 Carat

 

Jaeger-LeCoultre Q2813304

101 Reine (Weißgold)

18,35 mm x6,80 mm 18 Karat Weißgold Gehäuse und Armband, Jaeger-LeCoultre 101/4 Handaufzug, 110 Diamanten mit 11 Carat

Jaeger-LeCoultre Q2812204

101 Reine (Roségold)

18,35 mm x6,80 mm 18 Karat Roségold Gehäuse und Armband, Jaeger-LeCoultre 101/4 Handaufzug, 110 Diamanten mit 11 Carat

Jaeger-LeCoultre Q3553306

Rendez-Vous Ivy Secrets

In Anlehnung an ein Modell von Jaeger-LeCoultre aus den 60er Jahren, ist die Rendez-Vous Secret aus Weißgold ein Schmuckstück, das die Fähigkeiten des renommierten Hauses auf dem Gebiet der Miniaturisierung unterstreicht. Dieses herausragende Schmuckstück birgt das Geheimnis der Zeit in seinem mit Diamanten besetzten Gehäuse.

24 mm 18 Karat Weißgold Gehäuse und Armband, Jaeger-LeCoultre Kaliber 846/1 Handaufzug, 196 Diamanten mit 11,1 Carat, 108 Saphire mit 0,96 Carat

Jaeger-LeCoultre Q4803402

Rose Extraordinaire

38 mm 18 Karat Weißgold Gehäuse, Jaeger-LeCoultre Kaliber 846/1 Handaufzug, 1.400 Diamanten mit 12,8 Carat, 5 Saphire mit 0,07 Carat

Jaeger-LeCoultre Q2213399

Reverso Cordonnet Duetto High Jewellery

In strahlender Raffinesse schöpft die vollständig edelsteinbesetzte Reverso Cordonnet Duetto High Jewellery ihre Inspiration aus einem Modell von 1936. Das für den Art-déco-Stil bezeichnende Kordelarmband dieses wahrhaftigen Juwels umschmeichelt die Bewegungen des Handgelenks mit Anmut. Historische Faszination in zeitlosem Glanz …

38,9 x 20,7 mm 18 Karat Weißgold Gehäuse und Armband, Jaeger-LeCoultre Kaliber 844, Handaufzug, 1.251 Diamanten mit 7,52 ct, Zifferblatt mit Lapis Lazuli und Perlmutt

Jaeger-LeCoultre Q3363490

Reverso One Duetto Jewellery

Die Reverso One High Jewellery in Weißgold ist dank ihres funkelnden Edelsteinbesatzes ein wahrhaftes Sinnbild kostbarer Weiblichkeit. Sie schöpft ihre Inspiration aus den ersten Reverso-Damenuhren der 1930er-Jahre, mit dem Bestreben, das Handgelenk der Frauen mit einem wahren Schmuckstück zu zieren.

36,3 mm x 18 mm 18 Karat Weißgold, Jaeger-LeCoultre Kaliber 844 Handaufzug, Zifferblatt in Perlmutt und schwarzem Aventurin, 250 Diamanten Baguette Schliff mit 5,65 Karat

 

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Cartier Tank

Mit ihrem markanten Äußeren verkörpert die Tank einen kompromisslosen und modernen Lifestyle im Stil von Cartier.

Der Ring: Exquisite Vielfalt

Ein Ring ist ein Schmuckstück und besitzt von jeher auch große Symbolkraft. Er weist oftmals auf eine ganz besondere Verbindung hin.

Hublot Big Bang e UEFA EURO 2020

Hublot feiert seine Partnerschaft mit der UEFA EURO 2020™ mit einer Reihe faszinierender Neuerscheinungen, darunter die offizielle Uhr der UEFA EURO 2020™ – eine limitierte Edition der Smartwatch Big Bang e.

Rivière-Flow by Wagner: Ein funkelndes Symbol für Stärke und Optimismus

Gefertigt in 18 Karat Gold steht das moderne Juwelen Design für das beglückende Gefühl sich in einer Tätigkeit zu verwirklichen.