Baignoire de Cartier

Baignoire de Cartier

Die Schönheit offenbaren, wo immer sie zu finden ist. Dieser Grundgedanke ist eine Konstante, die die Kreativität von Cartier stets leitete und unter anderem zur Entwicklung der Baignoire führte.

BAIGNOIRE
KLEINES MODELL
GELBGOLD
ARMBAND AUS TAUPEFARBENEM ALLIGATORLEDER
QUARZWERK

BAIGNOIRE
KLEINES MODELL
WEISSGOLD, GEHÄUSE MIT
DIAMANTEN IM BRILLANTSCHLIFF BESETZT
(228 DIAMANTEN, ~ 2,32 CTS.)
ARMBAND AUS DUNKELBLAUEM
ALLIGATORLEDER
QUARZWERK

BAIGNOIRE ALLONGÉE
EXTRAGROSSES MODELL
WEISSGOLD, GEHÄUSE MIT
DIAMANTEN IM BRILLANTSCHLIFF BESETZT
(304 DIAMANTEN, ~ 3,11 CTS.)
ARMBAND AUS GRAUEM ALLIGATORLEDER
UHRWERK MIT HANDAUFZUG 1917 MC

AUCH ALS MITTLERES MODELL ERHÄLTLICH

BAIGNOIRE ALLONGÉE
MITTLERES MODELL
ROTGOLD
ARMBAND AUS GRAUEM ALLIGATORLEDER
UHRWERK MIT HANDAUFZUG 1917 MC

AUCH ALS EXTRAGROßES MODELL ERHÄLTLICH

BAIGNOIRE ALLONGÉE
EXTRAGROSSES MODELL
ROTGOLD, GEHÄUSE MIT
DIAMANTEN IM BRILLANTSCHLIFF BESETZT
(304 DIAMANTEN, ~ 3,11 CTS.)
ARMBAND AUS TAUPEFARBENEM
ALLIGATORLEDER
UHRWERK MIT HANDAUFZUG 1917 MC

AUCH ALS MITTLERES MODELL ERHÄLTLICH

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Longines Conquest V.H.P. Chronograph

Eine Geschichte voller Innovationen und technischer Meisterleistungen

IWC unterstreicht mit neuer Spitfire-Linie seine Manufaktur-Kompetenz

IWC Schaffhausen hat auf der SIHH in Genf eine neue Spitfire-Linie in der Pilot’s Watches Kollektion vorgestellt.

Breitling Navitimer Ref. 806 1959 Re-Edition

Breitling lanciert die erste Neuauflage eines historischen Zeitmessers