Breitling Premier: Perfekte Verbindung von Stil und Funktionalität

Breitling Premier: Perfekte Verbindung von Stil und Funktionalität

Die Kollektion Premier von Breitling greift einen Namen auf, der für die Uhrenmarke von besonderer Bedeutung ist. In den 1940er-Jahren brachte Breitling seine erste Kollektion edler, eleganter Uhren mit modischem Flair auf den Markt. Die neue Premier Kollektion verkörpert dieses stolze Erbe. Als perfekte Einheit von Funktionalität und Stil verbindet sie Qualität, Leistung und zeitloses Design.
Breitling Premier B01 Chronograph 42

Die individuellen, eleganten Modelle der Kollektion machen dem historischen Namen alle Ehre. Qualität und Leistung weisen sie als echte Breitling Uhren aus. Breitling genießt eigentlich hohes Ansehen für seine Fliegerarmband- und Taucheruhren. Die markanten Zeitmesser der Premier Kollektion wurden aber speziell für den Gebrauch an Land entwickelt – der ersten Umgebung, in der sich Breitling aufhielt.

Die neue Premier Kollektion von Breitling erinnert nicht nur mit ihrem Namen an die Premier Uhren der 1940er-Jahre, sondern auch mit ihrem Design. Wie die großartigen Filme dieser Ära, die im Zeichen globaler Konflikte und wirtschaftlicher Unsicherheit stand, boten diese Uhren mit ihrem eleganten Touch eine ersehnte kleine Auszeit von der rauen Wirklichkeit. Die neue Kollektion, die speziell in Anlehnung an die Themenwelt Land von Breitling entwickelt wurde, ist auch von einigen der ersten Modelle der Marke inspiriert. Wie die ursprünglichen Premier Modelle, die für ihre Eleganz weithin bewundert wurden, verkörpern auch die neuen Uhren ein kompromissloses Designstatement.

Premier B01 Chronograph 42

Die Modelle der Serie Premier B01 Chronograph 42 mit dem Breitling-Manufakturkaliber 01 sind die Flaggschiffe der neuen Uhrenkollektion. Das Kaliber 01, das in der hauseigenen Manufaktur von Breitling entwickelt wurde, gilt als eines der besten mechanischen Uhrwerke der Welt. Der chronometerzertifizierte Chronograph mit Selbstaufzug bietet eine eindrucksvolle Gangreserve von über 70 Stunden.
Die Premier B01 Chronograph 42 präsentiert sich in einem robusten 42-mm-Edelstahlgehäuse mit transparentem Gehäuseboden und mit dunkelblauem oder silbernem Zifferblatt. Die Version mit blauem Zifferblatt ist wahlweise mit einem Armband aus blauem Alligatorleder, braunem Nubuk mit weißer Naht oder Edelstahl erhältlich. Für das Modell mit silbernem Zifferblatt stehen ein Armband aus schwarzem Nubuk, schwarzem Alligatorleder oder Edelstahl zur Auswahl.
Das klare Design des Zifferblatts wird durch abgesetzte schwarze Hilfszifferblätter akzentuiert. Der Minutenzeiger befindet sich bei 3 Uhr, ein kleiner Sekundenzeiger bei 9 Uhr und ein Datumsfenster bei 6 Uhr. Jedes Modell ist mit einer weißen Tachymeterskala auf einer schwarzen Innenlünette rund um das Zifferblatt ausgestattet.

UHRWERK: Kaliber: Breitling-Manufakturkaliber 01, Durchmesser: 30 Millimeter, Tiefe: 7,2 Millimeter, Aufzug: automatisch durch beidseitig wirkenden Kugellagerrotor, Gangreserve: mindestens 70 Stunden, Anzahl Komponenten: 346, Unruhfrequenz: 28 800 Ah oder 4 Hertz, Chronograph: Schaltradsteuerung, Vertikalkupplung, 30-Minuten- und 12-Stunden-Zähler, Anzeige: Minute, Sekunde, Fensterdatum, Zertifizierung: COSC-Zertifizierung

GEHÄUSE: Material: Edelstahl, Durchmesser: 42 Millimeter, Höhe: 13,65 Millimeter, Wasserdichte: bis 10 Bar (100 Meter), Glas: Saphir, gewölbt, beidseitig entspiegelt, Gehäuseboden: verschraubter Edelstahl, Saphirglas, Krone: nicht verschraubt, mit zwei Dichtungen

ZIFFERBLATT/ZEIGER: Silber oder blau mit farblich abgesetzten Feldern für Permanentsekunde und Totalisatoren, Super-LumiNova®-Stunden- und Minutenzeiger

ARMBAND: Alligatorleder- oder Nubuk Armband mit Faltschließe oder Edelstahlarmband mit Faltschließe

Premier Chronograph 42

Breitling stützt seine Reputation auf seine großartigen Chronographen, und die Premier Chronograph 42 Modelle setzen diese stolze Tradition fort. In ihrem Inneren verbirgt sich ein Breitling-Kaliber 13 (Chronographenuhrwerk). Die Premier Chronograph 42 ist mit einem Minuten- und einem Stundenzähler jeweils bei 12 und 6 Uhr sowie mit einem kleinen Sekundenzeiger bei 9 Uhr ausgestattet.
Die Premier Chronograph 42 verfügt über ein 42-mm-Edelstahlgehäuse und ist wahlweise mit einem blauen oder schwarzen Zifferblatt und einem weißen Tachymeterring mit schwarzer Skala erhältlich. Dieses atemberaubende Premier Modell wird mit einem Armband aus Alligatorleder, Nubuk mit weißer Naht oder Edelstahl angeboten.

UHRWERK: Kaliber: Breitling-Kaliber 13, Durchmesser: 30 Millimeter, Tiefe: 7,9 Millimeter, Aufzug: automatisch durch beidseitig wirkenden Kugellagerrotor, Gangreserve: mindestens 42 Stunden, Unruhfrequenz: 28 800 Ah oder 4 Hertz, Chronograph: Kulissensteuerung, Schwingtriebkupplung, 30-Minuten- und 12-Stunden-Zähler, Anzeige: Stunde, Minute, Sekunde, Datum, Zertifizierung: COSC-Zertifizierung

GEHÄUSE: Material: Edelstahl, Durchmesser: 42 Millimeter, Tiefe: 13,80 Millimeter, Wasserdichte: bis 10 Bar (100 Meter), Glas: Saphir, gewölbt, beidseitig entspiegelt, Gehäuseboden: massiv, verschraubt, Krone: nicht verschraubt, mit zwei Dichtungen

ZIFFERBLATT/ZEIGER: Schwarz oder blau, Super-LumiNova®-Stunden- und Minutenzeiger

ARMBAND: Alligatorleder- oder Nubuk Armband mit Faltschließe oder Edelstahlarmband mit Faltschließe

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Longines Conquest V.H.P. Chronograph

Eine Geschichte voller Innovationen und technischer Meisterleistungen

IWC unterstreicht mit neuer Spitfire-Linie seine Manufakturkompetenz

IWC Schaffhausen hat auf der SIHH in Genf eine neue Spitfire-Linie in der Pilot’s Watches Kollektion vorgestellt.

IWC legt Le Petit Prince und Antoine de Saint Exupéry Sondereditionen auf

Das nachtblaue Zifferblatt ist das wichtigste Erkennungsmerkmal der Uhren, welche IWC der Erzählung „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint- Exupéry widmet.