octo finissimo uhren

Bulgari Octo Finissimo Automatic Sandblasted

Zwei neue Versionen aus Roségold oder sandgestrahltem und rhodiniertem Edelstahl der Kultuhr Octo Finissimo Automatic, Symbol des italienischen Stils, eröffnen dem Uhrendesign eine neue Dimension.

Lebhafte, leuchtende Tönungen mit einem matten Ansatz, der den chromatischen Glanz des Metalls bewahrt: Die Octo Finissimo Automatic und ihr weltweit flachstes Uhrwerk kehren mit zwei neuen Interpretationen aus Roségold und rhodiniertem Stahl auf die Bühne zurück. Nach der 2017 eingeführten Version aus Titan präsentieren sich die sandgestrahlten Oberflächen mit einem entschieden zeitgemäßen und unerwarteten Look und schaffen so eine unverwechselbare chromatische Trilogie. Die originelle Oberflächenbehandlung dieser beiden Versionen der Octo Finissimo Automatic betont die raffinierte Struktur eines emblematischen Gehäuses, das in wenigen Jahren zu einem strahlenden Beispiel für zeitgenössisches Design geworden und fest im 21. Jahrhundert verankert ist.

“Schlankheit ist für Männer die ultimative Eleganz. Diese Essenz, die das widerspiegelt, wofür wir beim Schmuck stehen, wollten wir auch in die Herrenuhren bringen. Wir haben uns auf Eleganz spezialisiert, die Sinn macht – auf ultimative zeitgenössische Eleganz.” – Jean-Christophe Babin

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Longines Record

Longines veredelt die Record Kollektion mit Gold.

Panthère de Cartier Mini & Manschette

Die Panthère de Cartier folgt einer Grundidee, die sich immer weiterentwickelt. Ihr legendäres, strahlendes Design ist wie ein kreativer roter Faden, den Cartier nun für zwei neue Interpretationen wiederaufnimmt. Die beiden innovativen Kreationen stehen dem Original in nichts nach.

Bulgari Serpenti Seduttori: "Born to be gold"

Das neue Serpenti Seduttori ist die aktuelle Neuinterpretation der Kultuhr Serpenti.

Tudor 1926

Zeitlos, klassisch und elegant.