Chopard Mille Miglia Classic Chronograph in Weiß

Chopard Mille Miglia Classic Chronograph in Weiß

Sportlich, retro, rassig – das neue Mille Miglia Classic Chronograph Modell zeigt sich in einer femininen Version: Für Damen mit einem Perlmuttzifferblatt und Diamantbesatz. Ein sportlicher Zeitmesser in Retro-Optik, die mit COSC-zertifizierter Präzision an den Start gehen.
Chopard Mille Miglia Classic Chronograph in Weiss

Vereinigung von Präzision, Komfort und Eleganz

Der neue Chronograph hat Boliden zum Vorbild, die zwischen 1927 und 1940 die Mille Miglia bestritten. Die in Anlehnung an die damaligen Chronographen mit zwei traditionellen Drückern und einer geriffelten Krone ausgestatteten Stahlgehäuse der Mille Miglia Classic Chronograph Modelle haben bei konsequent klassischer Linienführung für den Lady Driver 39 mm und eine besetzte Lünette. Die Zifferblätter sind mit großen, im Dunkeln leuchtenden arabischen Ziffern und Zeigern ideal ablesbar.

Die dezent fließende Schrift und die Zähler wurden den Armaturenbrettern zum Ende der 1920er-Jahre abgeschaut und sind durch die Kontrastwirkung deutlich zu sehen. Das leuchtend rote Ende des Sekundenzeigers verweist auf die kostbaren Sekunden des Rennens. Das pfeilförmige rote Mille Miglia-Logo „Rosso Corsa“ nimmt das Herz des Zifferblattes bei 12 Uhr und den Rand des Sichtbodens ein. Uhren, die durch die Vereinigung von Präzision, Komfort und Eleganz echte Helfer der Rennfahrer sind, welche mit Höchstgeschwindigkeit die Straßen jenseits der Alpen bezwingen.

Chopard Mille Miglia Classic Chronograph in Weiss

Materialien und Farbtöne

Das Modell wird von dem berühmten Gummiarmband gehalten, das dem Profil des Dunlop Racing-Reifens der 1960er-Jahre die Ehre erweist – am Damenmodell in makellosem Weiß.

Die Mille Miglia Classic Chronograph für Damen hat sich vom markanten Auftritt ihrer maskulinen Wegbereiter inspirieren lassen. Die prägenden Elemente der Kollektion sind unverkennbar präsent, offenbaren aber dank der gewählten Materialien und Farbtöne ihre feminine Seite. Etwa mit einem Zifferblatt aus Perlmutt, dem anmutigen Weiß des Gummiarmbands und einer strahlenden, mit Diamanten besetzten Lünette. Oder dem schlanken Gehäuse mit dem etwas kleineren Durchmesser von 39 mm.

Chopard Mille Miglia Classic Chronograph in Weiss

Zertifizierte Präzisionsmechanik

Die neue Versionen des Mille Miglia Classic Chronographs ist als Sinnbilder von Leistung und Sportlichkeit mit einem Hochpräzisionsuhrwerk ausgestattet, das die Zertifizierung der amtlichen Schweizer Chronometer-Prüfung (COSC) vorweisen kann. Das selbstaufziehende Chronographenwerk mit seinen 28 000 Halbschwingungen pro Stunde kann durch den Sichtboden mit Mille Miglia-Logo bewundert werden und bietet die Anzeige der Stunden, Minuten und Sekunden, die Chronographenfunktion, das Datum und eine Gangreserve von circa 42 Stunden.

Mille Miglia Classic Chronograph - Technische Daten

Gehäuse: Stahl, Gesamtdurchmesser 39,00 mm, Gehäusehöhe 11,83 mm, Wasserdicht bis 50 Meter, Krone aus Stahl 7,00 mm, Diamantbesetzte Lünette, Entspiegeltes Saphirglas, Drücker aus Stahl, Sichtboden mit umlaufendem Mille Miglia-Logo

Uhrwerk: Selbstaufziehendes Chronographenwerk, Gesamtdurchmesser 28,60 mm, Steine 37 Rubine, Frequenz 28 800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz), Gangreserve circa 42 Stunden, Zertifizierter «Chronometer» (COSC)

Zifferblatt und Zeiger: Silberfarbenes kreisrund satiniertes Zifferblatt mit opalin-silberfarbenem Höhenring oder Zifferblatt aus weißem Perlmutt, Grau aufgebrachte Chemin-de-fer-Minutenteilung, Mille Miglia-Logo in rot, Ziffern der Stunden mit Superluminova-Beschichtung, Zart azurierte und versilberte Zähler der Stunden, der Minuten und der Sekunden, Rhodinierte Stabzeiger mit Superluminova-Beschichtung für die Stunden und die Minuten, Rhodinierte Stabzeiger für die Chronographenzähler, Rhodinierter Sekundenzeiger in der Mitte mit rotem Ende

Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Zähler der Stunden bei 6 Uhr, der Minuten bei 9 Uhr, der Sekunden bei 3 Uhr, Datumsfenster bei 4.30 Uhr

Armband und Schließe: Gummiarmband im Stil der Dunlop-Reifen der 1960er-Jahre, Polierte Dornschließe aus Stahl

Chopard Referenz: 178588-3001 Edelstahl Gehäuse mit Diamant-Lünette, Perlmutt-Zifferblatt mit Diamant-Besatz, weißes Gummiarmband

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy-Blue

Seiner langen Tradition blauer Sportuhren getreu bietet TUDOR jetzt eine „Navy Blue“-Version des Flaggschiff-Modells Black Bay Fifty-Eight an.

Zeit-Schreiber

Chronographen zählen zu den formschönen und funktionalen Uhren-Komplikationen. Ihr charakteristischer Auftritt - ob sportlich oder elegant – ist unverwechselbar.

Die Perle ist eine Naturschönheit aus dem Wassers

Die außergewöhnlich elegante Ausstrahlung von Perlenschmuck ist das Geheimnis für die ungebrochene Begehrlichkeit der Perle.

Reise-Zeit

Uhren mit zweiter Zeitzone zählen zu den beliebtesten Komplikationen. Nicht nur für Vielreisende sind sie gutaussehende, verlässliche Begleiter.