PHILOSOPHIE

FEMININE INTERPRETATION

Die Oyster Perpetual Pearlmaster hebt sich seit ihrem Erscheinen 1992 dank ihrer eleganten Linien und edlen Materialien vornehm ab. Mit Diamanten, Rubinen oder Saphiren ausgefasst, stellt sie eine sehr feminine Interpretation der legendären Rolex Datejust dar.

MERKMALE DER PEARLMASTER

KUNST UND HANDWERK DER ZIFFERBLÄTTER VON ROLEX

Die Herstellung von Zifferblättern ist ein wahres Kunsthandwerk. Es gibt neben Rolex nur wenige Uhrenhersteller, bei denen alle Prozesse der Zifferblattfertigung komplett intern gemeistert werden. Perlmutt, Gold, Meteorit und Diamanten sind nur einige der feinen Materialien, die zur Herstellung von Schönheit und Individualität eines jeden Rolex Zifferblatts zum Einsatz kommen.

MERKMALE DER PEARLMASTER

MEISTERHAFTE EDELSTEINFASSUNGEN AUS DEM HAUSE ROLEX

Damit sie einer Rolex Armbanduhr zur Zierde gereichen können, werden Saphire, Rubine und Diamanten nach den strengsten Kriterien ausgesucht und gemäß den Regeln der Technik eingesetzt – strahlender Glanz ist das Ergebnis. Rolex verfügt dazu über ein eigenes gemmologisches Labor, in dem erfahrene Spezialisten unter Einsatz von Hightechgeräten die Güte der Edelsteine kontrollieren. Die Steine werden den Meistern der Edelsteinfassung der Marke anvertraut, die mit ihrem Können die natürliche Schönheit der Juwelen zur Geltung bringen.

MERKMALE DER PEARLMASTER

PEARLMASTER-BAND

Das sanft geschwungene Pearlmaster-Band mit massiven Elementen in 18 Karat Gold betont die opulente Erscheinung der Uhr und bietet hohen Tragekomfort. Es ist mit einer ebenso eleganten wie funktionellen verdeckten Crownclasp-Faltschließe ausgestattet Die Zwischenelemente des Pearlmaster-Band können auch mit Diamanten besetzt sein. Dieser wunderschöne, auf Lünette und Zifferblatt abgestimmte Edelsteinbesatz rundet das Bild dieses wahren uhrmacherischen Meisterwerks ab.