Der Wagner Film "Home of Diamonds and Time"

Der Wagner Film "Home of Diamonds and Time"

Der Film entstand aus dem Wunsch heraus die besondere Wohlfühl-Atmosphäre von Wagner in bewegten Bildern festzuhalten. So einzigartig die Räumlichkeiten des Wagner Stammhauses sind, so ungewöhnlich ist auch die technische Umsetzung des Filmes. Hilde Dalik und Alexander Pschill sind die Hauptdarsteller.

Die Geschichte: Im Mittelpunkt steht die Wagner Juwelen Design Collection Solitaire®. Ein Ring aus dieser Juwelen-Collection begleitet seit vielen Jahren ein Ehepaar, das sich an Hand von Rückblicken an seine erste Begegnung mit diesem Juwel erinnert. Die bewegten und zugleich eingefrorenen Szenen sind voll prickelnder Momente, gepaart mit Witz, Humor und Charme. Die besondere Technik: Basierend auf der “Freeze Frame” Technik wurde der gesamte Film in einer einzigen durchgehenden Kamerafahrt gedreht. Es bewegt sich ausschließlich die Kamera, während die Schauspieler in allen Filmszenen wort- und regungslos verweilen.

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Die Perle ist eine Naturschönheit aus dem Wasser

Die außergewöhnlich elegante Ausstrahlung von Perlenschmuck ist das Geheimnis für die ungebrochene Begehrlichkeit der Perle.

Reise-Zeit

Uhren mit zweiter Zeitzone zählen zu den beliebtesten Komplikationen. Nicht nur für Vielreisende sind sie gutaussehende, verlässliche Begleiter.

Wagner Solitaire: Ein Juwel zum Verlieben

Die Collection Solitaire von Wagner setzt den Diamanten in Szene - mit Stil und atemberaubender Eleganz.

Höchste Präzision

Chronometer gelten als die präzisesten mechanischen Zeitmesser. Ihre höchst akkurate Ganggenauigkeit räumt ihnen eine Sonderstellung ein.