Der Wagner Film "Home of Diamonds and Time"

Der Wagner Film "Home of Diamonds and Time"

Der Film entstand aus dem Wunsch heraus die besondere Wohlfühl-Atmosphäre von Wagner in bewegten Bildern festzuhalten. So einzigartig die Räumlichkeiten des Wagner Stammhauses sind, so ungewöhnlich ist auch die technische Umsetzung des Filmes. Hilde Dalik und Alexander Pschill sind die Hauptdarsteller.

Die Geschichte: Im Mittelpunkt steht die Wagner Juwelen Design Collection Solitaire®. Ein Ring aus dieser Juwelen-Collection begleitet seit vielen Jahren ein Ehepaar, das sich an Hand von Rückblicken an seine erste Begegnung mit diesem Juwel erinnert. Die bewegten und zugleich eingefrorenen Szenen sind voll prickelnder Momente, gepaart mit Witz, Humor und Charme. Die besondere Technik: Basierend auf der “Freeze Frame” Technik wurde der gesamte Film in einer einzigen durchgehenden Kamerafahrt gedreht. Es bewegt sich ausschließlich die Kamera, während die Schauspieler in allen Filmszenen wort- und regungslos verweilen.

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Die Begehrlichkeit großer Komplikationen

Im tagtäglichen Leben werden Komplikationen üblicherweise nicht als begehrlich angesehen. Bei mechanischen Armbanduhren ist jedoch das ganz anders zu betrachten.

Funkelnde Geschenks Inspirationen

Schenken ist stets mit Freude verbunden: Ob gemeinsam ausgewählt oder als Überraschung für einen geliebten Menschen. Ob als Belohnung für die Erreichung eines persönlich gesetzten Ziels oder um die schönen Dinge des Lebens im Hier und Jetzt zu genießen.

Geschenke Guide 2020

Und wieder ist es soweit – die Tage werden kürzer, in der Wiener Innenstadt hängt bereits die funkelnde Weihnachtsbeleuchtung, in der Luft liegt der Duft von Zimt und Nelken, kurzum: Weihnachten, das Fest der Familie und Freude steht vor Tür! Geschrieben und Fotografiert von Julia Schloß.

Edle Farbspiele

Als harmonisches Farb-Bouquet oder einzeln getragen – Farbedelsteine haben immer Saison und setzen reizvolle Akzente.