Der Wagner Film "Home of Diamonds and Time"

Der Wagner Film "Home of Diamonds and Time"

Der Film entstand aus dem Wunsch heraus die besondere Wohlfühl-Atmosphäre von Wagner in bewegten Bildern festzuhalten. So einzigartig die Räumlichkeiten des Wagner Stammhauses sind, so ungewöhnlich ist auch die technische Umsetzung des Filmes. Hilde Dalik und Alexander Pschill sind die Hauptdarsteller.

Die Geschichte: Im Mittelpunkt steht die Wagner Juwelen Design Collection Solitaire®. Ein Ring aus dieser Juwelen-Collection begleitet seit vielen Jahren ein Ehepaar, das sich an Hand von Rückblicken an seine erste Begegnung mit diesem Juwel erinnert. Die bewegten und zugleich eingefrorenen Szenen sind voll prickelnder Momente, gepaart mit Witz, Humor und Charme. Die besondere Technik: Basierend auf der “Freeze Frame” Technik wurde der gesamte Film in einer einzigen durchgehenden Kamerafahrt gedreht. Es bewegt sich ausschließlich die Kamera, während die Schauspieler in allen Filmszenen wort- und regungslos verweilen.

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Edle Stücke - gut aufgehoben!

Wo sollen exklusive Schmuckstücken und edle Uhren aufbewahrt werden, wenn sie nicht getragen werden? Folgende praktische Tipps geben darauf Antwort.

Brillantes Solo

Der Diamant-Solitär gehört zum klassischen Schmuckrepertoire. Sein effektvoller Auftritt ist und bleibt wirkungsvoll.

Feiner Schliff

Um die Brillanz eines Diamanten bestens zur Geltung zu bringen ist der passende Schliff wesentlich. Denn nur dieser verleiht ihm die besondere Strahlkraft.

Wagner Saphir

Der blaue Wagner-Saphir mit eingraviertem Wagner-W signiert das Original.