Hublot Big Bang Integral 40 mm

Hublot Big Bang Integral 40 mm

„TIME ONLY“ BIG BANG INTEGRAL ERSTMALS IN 40 MM: Geballte Kompetenz von Hublot: Der Schweizer Luxusuhren-Manufaktur ist es gelungen, die kraftvolle, exklusive Big Bang Integral in einem Durchmesser von nur 40 mm unterzubringen. Eine Premiere.
Hublot Big Bang Integral 40 mm

Neu:

Eine Premiere für die Big Bang Integral

Drei Modelle, drei Zeiger, drei Materialien, ein einziger Durchmesser: 40 mm. Eine Premiere für die Big Bang Integral. Ein enger anliegendes, derart verführerisches Kleid hat die legendäre Kreation von Hublot noch nie getragen.

Schlanker denn je, perfekt eingepasst in ein neues Gehäuse aus Gelbgold, Titan oder „All Black“-Keramik, bietet sie einen puristischen Ausblick auf die Zeit. Eine neue Kollektion mit dem schlichten Namen „Time Only“ besinnt sich mit der Anzeige von Stunden, Minuten, Sekunden und Datum auf die Essenz der Uhrmacherei zurück, ohne die markanten Charakteristika der Manufaktur aus den Augen zu verlieren. Das integrierte Armband ist als zentrales und ästhetisches Merkmal der Big Bang Integral mit von der Partie.

 

Hublot Big Bang Integral 40 mm

Das Armband

Eine kraftvolle, souveräne Architektur

Das ikonische dreigliedrige Band greift die klaren Kanten des Gehäuses auf und erinnert an eine kraftvolle, souveräne Architektur des Mittelteils. Die Bandglieder – poliert oder satiniert, einzeln angliert und abgeschrägt – stellen abwechselnd matte und glänzende, komplexe Oberflächen zur Schau, die gekonnt mit dem Licht spielen.

Das integrierte Armband, welches jeder Komposition Prägnanz und Biss verleiht, passt perfekt zum innovativen 40-mm-Gehäuse. Die neue Big Bang Integral „Time Only“ steht für die geballte Kompetenz von Hublot – essenziell, persönlich, kraftvoll.

 

Hublot Big Bang Integral 40 mm

Time Only-Ausführungen

Kompaktes hauseigenes Kaliber

Bewusst zurückhaltend zeigt sich auch das Uhrwerk: Die drei „Time Only“-Ausführungen warten mit Saphirglas auf Vorder- und Rückseite auf, wobei die legendäre Schwungmasse der Big Bang bodenseitig gelagert ist. Zu sehen ist dort ein kompaktes hauseigenes Kaliber, das seinen neuen 40-mm-Raum perfekt ausfüllt. Sämtliche Oberflächen sind satiniert, um an der Zifferblattseite mit einer matten Optik für optimale Lesbarkeit zu sorgen. Indizes, Zeiger und Datumsfenster sind auf die jeweilige Ausführung – in Gelbgold, Titan oder „All Black“- Keramik – abgestimmt. Die drei „Time Only“-Auflagen sind jeweils aus einem Block gearbeitet, aus dem vollen Stück modelliert, ohne Kompromisse – einzige Ausnahmen sind die Lünette aus Verbundmaterial und die für eine leichte Handhabung mit Kautschuk überzogene Krone.

 

Das Titan- und das Gelbgoldmodell der Big Bang Integral „Time Only“ werden in die Kollektion aufgenommen. Die „All Black“-Ausführung ist wie alle „All Black“-Auflagen der Manufaktur limitiert, in diesem Fall auf 250 Exemplare.

Hublot Big Bang Integral 40 mm

BIG BANG INTEGRAL TIME ONLY

YELLOW GOLD

REFERENZ: 456.VX.0130.VX
GEHÄUSE: Satiniert und poliert, Titan, 18K Gelbgold oder schwarze Keramik, Glas Entspiegeltes Saphirglas, Schrauben aus Titan oder schwarz beschichtetem Titan, Durchmesser: 40 mm, Höhe: 9,25 mm, Wasserdichtigkeit: 100 m
GEHÄUSEBODEN: Satiniert, 18K Gelbgold und entspiegeltes Saphirglas
LÜNETTE: Satiniert und poliert, 18K Gelbgold, untere Lünette aus schwarzem Verbundkunstharz, Schrauben 6 H-förmige Schrauben aus Titan oder schwarz beschichtetem Titan
ZIFFERBLATT: Saphirglas
UHRWERK: MHUB1710 Automatikwerk, Frequenz: 4 Hz (28 800 Halbschwingungen/Stunde), Gangreserve: 50 Stunden, Anzahl der Komponenten: 185, Steine: 27
ARMBAND UND SCHLIESSE: Satiniert und poliert, 18K Gelbgold mit Faltschließe aus 18K Gelbgold

Hublot Big Bang Integral 40 mm

BIG BANG INTEGRAL TIME ONLY

TITANIUM

REFERENZ: 456.NX.0170.NX
GEHÄUSE: Satiniert und poliert, Titan, 18K Gelbgold oder schwarze Keramik, Glas Entspiegeltes Saphirglas, Schrauben aus Titan oder schwarz beschichtetem Titan, Durchmesser: 40 mm, Höhe: 9,25 mm, Wasserdichtigkeit: 100 m
GEHÄUSEBODEN: Satiniert, Titan und entspiegeltes Saphirglas
LÜNETTE: Satiniert und poliert, Titan, untere Lünette aus schwarzem Verbundkunstharz, Schrauben 6 H-förmige Schrauben aus Titan oder schwarz beschichtetem Titan
ZIFFERBLATT: Saphirglas
UHRWERK: MHUB1710 Automatikwerk, Frequenz: 4 Hz (28 800 Halbschwingungen/Stunde), Gangreserve: 50 Stunden, Anzahl der Komponenten: 185, Steine: 27
ARMBAND UND SCHLIESSE: Satiniert und poliert, Titan mit Faltschließe aus Titan

Hublot Big Bang Integral 40 mm

BIG BANG INTEGRAL TIME ONLY

ALL BLACK

REFERENZ: 456.CX.0140.CX – Auf 250 Exemplare limitiert
GEHÄUSE: Satiniert und poliert, schwarze Keramik, Glas Entspiegeltes Saphirglas, Schrauben aus Titan oder schwarz beschichtetem Titan, Durchmesser: 40 mm, Höhe: 9,25 mm, Wasserdichtigkeit: 100 m
GEHÄUSEBODEN: Satiniert, schwarze Keramik und entspiegeltes Saphirglas
LÜNETTE: Satiniert und poliert, schwarze Keramik, untere Lünette aus schwarzem Verbundkunstharz, Schrauben 6 H-förmige Schrauben aus Titan oder schwarz beschichtetem Titan
ZIFFERBLATT: Saphirglas
UHRWERK: MHUB1710 Automatikwerk, Frequenz: 4 Hz (28 800 Halbschwingungen/Stunde), Gangreserve: 50 Stunden, Anzahl der Komponenten: 185, Steine: 27
ARMBAND UND SCHLIESSE: Satiniert und poliert, schwarze Keramik mit schwarz beschichteter Faltschließe aus Titan

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Brillante Akzente am Armgelenk

Funkelnder Glamour geht von Armreifen und Armbändern bei festlichen Anlässen aus. Mit jeder Handbewegung ziehen die Schmuckstücke bewundernde Aufmerksamkeit an sich. Mit dazu passendem Ring, Collier oder Ohrschmuck wird die elegante, feminine Erscheinung perfektioniert.

IWC Week at Wagner

Die Sonderausstellung "IWC Week at Wagner" ist von 8. bis 18. September im Wagner Stammhaus auf der Wiener Kärntner Straße 32 zu sehen.

Panerai Neuheiten 2022

Die Panerai Neuheiten 2022 sind von 22. September bis 1. Oktober 2022 bei Juwelier Wagner, Graben 21/Tuchlauben 2, 1010 Wien während der Geschäftszeiten frei zugänglich zu sehen.

Breitling Week

Die Breitling Ausstellung zum Thema Fliegeruhren ist von 6. bis 15. Oktober 2022 im Stammhaus von Juwelier Wagner, Kärntner Straße 32, 1010 Wien während der Geschäftszeiten frei zugänglich zu sehen.