Lexikon

D

  • Digitaluhr
    Schon im 19. Jahrhundert wurden Uhren hergestellt, die statt klassischen Zeigern fallende Zahlenplättchen als Zeitanzeige benützten. Heutzutage wird die Zeit bei Digitaluhren durch Leuchtdioden oder Flüssigkristall angezeigt.