Lexikon

H

  • Hemmung
    Die Hemmung befindet sich zwischen Laufwerk und Gangregler und unterdrückt bzw. dosiert den freien Ablauf des Werks. Je nach Bewegung des Hemmungsrades unterscheidet man zwischen rückführender Hemmung (Spindelhemmung) und ruhender Hemmung. Bei der freien Hemmung schwingt der Gangregler nach jedem Impuls ohne Verbindung mit der Hemmung.