Lexikon

S

  • Stoßsicherung
    Eine federnd Lagerung des Zapfens der Unruhwelle im Loch- und Deckstein sorgt dafür, dass Stösse abgefangen werden. Die erste funktionstüchtige Stosssicherung ("Parachute") stammt von Abraham-Louis Breguet. Für Armbanduhren war die Erfindung der Incabloc-Stosssicherung (1933) sehr bedeutend. Heutige Armbanduhren sind mit unterschiedlichen weiterentwickelten Systemen zur Stosssicherung ausgestattet.