Wagner_Longines la Dolce Vita

Longines interpretiert la Dolce Vita neu

Ein neues, in Sektoren unterteiltes Zifferblatt im charakteristischen Stil des Art Déco und neue Wechselbänder bereichern ab sofort die Kollektion Longines DolceVita. Die Linie mit dem charakteristischen rechteckigen Gehäuse, inspiriert von einem Modell der 1920er-Jahre, bietet eine breite Palette an femininen und maskulinen Modellen, die eine Ode an das «dolce vita» Italiens sind.
Wagner_Longines DolceVita L5.512.0.71.2

Longines DolceVita

Das «süße Leben» Italiens

Die Longines DolceVita wurde 1997 lanciert und erinnert an das «süßen Leben» Italiens. Die Kollektion mit dem charakteristischen rechteckigen Gehäuse ist von einem Modell der 1920er-Jahre inspiriert und wurde im Laufe der Jahre stetig erweitert, blieb aber stets ihrer Identität treu – ein Erfolgskonzept seit 1997.

2021 wird die Linie für Herren um ein, in Sektoren unterteiltes Zifferblatt ergänzt, das typisch für den Art Déco Stil ist. Die subtil ausgewogenen, silberfarbenen Schattierungen werden von einem Stundenkreis mit arabischen Ziffern und langen, schlanken Indexen sowie einem Fadenkreuz im Zentrum in Szene gesetzt. Das Zifferblatt erhält dadurch eine äußerst schlichte Optik.

Darüber hinaus baut Longines die Palette von Wechselbändern mit neuen Varianten aus weißem, blauem und hellbraunem Leder weiter aus. Die Zeitmesser lassen sich dadurch nach Lust und Laune personalisieren und werden so zu perfekten Accessoires.

Die Longines DolceVita Kollektion präsentiert sich in einer großen Variantenvielfalt, die stetig erweitert wird und bietet so zahlreiche Möglichkeiten, das «dolce vita» auf dem Handgelenk zu genießen.

REFERENZNUMMERN & GEHÄUSE
L5.255.4.71.2/4/7, L5.255.0.71.2/4/7 (20,80 x 32,00 mm)
L5.512.4.71.2/4/7, L5.512.0.71.2/4/7 (23,30 x 37,00 mm)
L5.757.4.73.0/3/6/9 (27,70 x 43,80 mm)
L5.767.4.73.0/3/6/9 (28,20 x 47,00 mm)

KALIBER & FUNKTIONEN
Quarzuhrwerk,Stunden, Minuten, kleine Sekunde bei 6 Uhr

Referenz L5.255 Kaliber L178.2 (ETA 980.153)
Referenz L5.512 Kaliber L176.2 (ETA 980.163)

Automatikwerk
Kaliber L592 (ETA A20.L11)
Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug
Stunden, Minuten, Sekunden, Datum bei 6 Uhr
83/4 Linien, 22 Rubine, 28 800 Halbschwingungen pro Stunde
Gangreserve: 45 Stunden

Referenzen L5.757 / L5.767

ZIFFERBLÄTTER
L5.255 / L5.512
Silberfarben «Flinqué», aufgemalte römische Ziffern
L5.757 / L5.767
Silberfarben unterteilt, aufgemalte arabische Ziffern und Indexe

ZEIGER
Gebläuter Stahl

WASSERDICHTIGKEIT
Bis 3 bar (30 Meter)

ARMBÄNDER
L5.255 / L5.512 (Damenmodelle)
Weisses, braunes oder blaues Leder mit Dornschließe, «Quick Switch» System (auswechselbar)

L5.757 / L5.767 (Herrenmodelle)
Schwarzes, blaues oder braunes Leder mit Dornschließe
Edelstahl-Gliederarmband mit Dreifach-Sicherheitsfaltschliesse und Öffnungsmechanismus mit Drückern

Diese Uhr aus Stahl mit einer Größe von 28,20 mm x 47,00 mm ist mit einem, in Sektoren unterteilten Zifferblatt ausgestattet. Die Stunden- und Minutenzeiger aus gebläutem Stahl werden von einem Automatikwerk angetrieben n. Dieser Zeitmesser präsentiert sich an einem auswechselbaren Band aus braunem Leder. (L5.767.4.73.3)
Diese Uhr aus Stahl mit einer Größe von 20,80 mm x 32,00 mm ist mit Diamanten besetzt. Das silberfarbene «Flinqué»- Zifferblatt zieren aufgemalte römische Ziffern. Schlanker Zeiger aus gebläutem Stahl werden von einem Quarzwerk angetrieben. Dieser Zeitmesser präsentiert sich an einem auswechselbaren Band aus blauem Leder. (L5.255.0.71.7)
Diese Uhr aus Stahl mit einer Größe von 23,30 mm x 37,00 mm ist mit Diamanten besetzt. Das silberfarbene «Flinqué»- Zifferblatt zieren aufgemalte römische Ziffern. Schlanker Zeiger aus gebläutem Stahl werden von einem Quarzwerk angetrieben. Dieser Zeitmesser präsentiert sich an einem auswechselbaren Band aus weißem Leder. (L5.512.0.71.2)
Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Tag Heuer Aquaracer Professional 300 Tribute

Zur Markteinführung stellt TAG Heuer ausserdem eine in hohem Masse sammelwürdige Version in limitierter Auflage der Aquaracer Professional 300 vor, welche sowohl die Kernkollektion ergänzt als auch das wunderbare Erbe des Designs würdigt.

Cartier Pasha de Cartier

Mit ihrer markanten grafischen Signatur, ihrer gesicherten Krone und einem unkonventionellen Design richtet sich die Pasha seit ihrer Entwicklung 1985 an alle, die nach Höherem streben.

Tag Heuer Aquaracer

TAG Heuer geht mit der Aquaracer Professional 300 über die Grenzen hinaus: diese luxuriöse Einsatzuhr verbindet uns mit dem Wasser und den Meeren – und führt ein Erbe fort, das vor mehr als 40 Jahren begann.

Cartier Tank

Mit ihrem markanten Äußeren verkörpert die Tank einen kompromisslosen und modernen Lifestyle im Stil von Cartier.