chopard mille miglia

Mille Miglia Racing Colours

Rosso Corsa, Speed Silver, British Racing Green, Vintage Blue und Speed Yellow sind Farben, die den verschiedenen Ländern im Automobilsport zugeordnet waren. Zur Feier des 30-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Chopard und Mille Miglia kommt eine neue Kollektion mit fünf Uhren, den Mille Miglia Racing Colours, heraus. Dabei handelt es sich um die Neuauflage einer historischen Kollektion von Chopard mit einzigartigen Zifferblättern für Gentleman-Driver und Sammler. Sie sind ein Tribut an das goldene Zeitalter des Automobilsports und an ein exklusives Rennen: Mille Miglia, bekannt als „corsa la più bella del mondo“.

Chopard und die Mille Miglia, eine gemeinsame Leidenschaft seit 30 Jahren.

Seit 30 Jahren schlagen die Herzen von Chopard und der Mille Miglia im Einklang. Beide verbindet die Liebe für schöne Mechanik und Hochleistungen, gewachsen aus der Leidenschaft von Karl-Friedrich Scheufele für Automobilklassiker. Der Co-Präsident von Chopard ist nicht nur Sammler und Kenner von Oldtimern, sondern auch ein gewiefter Rennfahrer. Bereits seit 30 Jahren sitzt er regelmäßig am Steuer prestigeträchtiger Liebhaberautos und geht alljährlich bei dem berühmten Rennen an den Start. Geknüpft wurde das mittlerweile unzerreißbare Band 1988, als Chopard Partner und offizieller Zeitmesser der Mille Miglia wurde. Im selben Jahr kam auch eine gleichnamige Uhrenkollektion heraus. Bei dem renommierten Langstreckenrennen treten jeden Frühling mehr als 400 historische Wagen auf der traditionsreichen 1000-Meilen-Rundstrecke von Brescia nach Rom und zurück gegeneinander an. Das legendäre Rennen ist der Ausgangspunkt für ikonische Uhrenkreationen von Chopard.

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Longines Record

Longines veredelt die Record Kollektion mit Gold.

Panthère de Cartier Mini & Manschette

Die Panthère de Cartier folgt einer Grundidee, die sich immer weiterentwickelt. Ihr legendäres, strahlendes Design ist wie ein kreativer roter Faden, den Cartier nun für zwei neue Interpretationen wiederaufnimmt. Die beiden innovativen Kreationen stehen dem Original in nichts nach.

Bulgari Serpenti Seduttori: "Born to be gold"

Das neue Serpenti Seduttori ist die aktuelle Neuinterpretation der Kultuhr Serpenti.

Tudor 1926

Zeitlos, klassisch und elegant.