Longines Spirit Zulu Time - Pioneering time zones

Longines Spirit Zulu Time - Pioneering time zones

Die Geschichte der Kollektion Longines Spirit wird immer wieder glanzvoll fortgeführt und stützt sich dabei auf den großen Erfahrungsschatz der Marke mit der geflügelten Sanduhr. Nun wird mit der Longines Spirit Zulu Time ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Zeitzonen-Uhr führt die lange Reihe von Präzisionsinstrumenten fort, die Longines entwickelt hat, um einige der größten Pioniere bei ihren Heldentaten zu begleiten. Ein neuer Zeitmesser, der den Pioniergeist der Helden der Vergangenheit feiert, die Abenteuerlust moderner Entdecker verkörpert und an die Vorreiterrolle der Marke bei der Entwicklung von Uhren mit mehreren Zeitzonen erinnert.

Zuwachs:

Mehrere Zeitzonen

Die Longines Spirit Kollektion bekommt Zuwachs von einer Uhr mit mehreren Zeitzonen – ein Modell, das untrennbar mit dem Pioniergeist der Marke verbunden ist. Die neue Longines Spirit Zulu Time entspringt der hundertjährigen Erfahrung, die der Uhrenhersteller mit dieser Art von Zeitmessern hat. Ihr Ursprung und ihr Name gehen auf die erste Longines Armbanduhr mit zwei Zeitzonen zurück, die 1925 gefertigt wurde und die auf ihrem Zifferblatt die Signalflagge Zulu trug – Zulu bezieht sich auf den Buchstaben Z, der in der Luftfahrt und beim Militär für die Weltzeit steht. Die Entwicklung weiterer GMT-Modelle, insbesondere für die Luftfahrt, verstärkte die Vorreiterrolle von Longines in diesem Bereich.

Juwelier Wagner_Longines Spirit Zulu Time

Abenteuer:

Zeitzonen überwinden

Zahlreiche Abenteurer haben mit einer Longines Uhr am Handgelenk Zeitzonen überwunden. Mit Entschlossenheit und Leidenschaft durchquerten sie den Globus und ließen das Unmögliche wahr werden. Die Marke begleitete berühmte Flieger wie Amy Johnson oder Clyde Pangborn und Hugh Herndon bei der Eroberung der Lüfte und auf der Jagd nach neuen Rekorden – ein Garant für Sicherheit und Zuverlässigkeit für diese Pioniere der ersten Stunde.

Longines:

Bindeglied zwischen Historie und Innovation

Die Longines Spirit Zulu Time ist ein Bindeglied zwischen Historie und Innovation. Sie wurde als Hommage an einen großen Erfahrungsschatz konzipiert, um modernen Pionieren einen echten Ausnahmezeitmesser zu bieten. Ein neues, exklusiv für Longines gefertigtes Kaliber mit Siliziumspiralfeder treibt die Zeitzonenanzeige an. Spitzentechnologie ermöglicht es, den Stundenzeiger unabhängig von der GMT-Anzeige einzustellen. Die zusätzlichen Zeitzonen werden über einen 24-Stunden-Zeiger und eine beidseitig drehbare Lünette mit 24-Stunden-Skala abgelesen. Dieses extrem präzise neue Uhrwerk mit einer Gangreserve von 72 Stunden wurde von der COSC (Offizielle Schweizer Kontrollstelle für Chronometer) als Chronometer zertifiziert – eine Anspielung auf die fünf Sterne auf dem Zifferblatt, die traditionell bei Longines die hohe Qualität des Uhrwerks bescheinigten.

Juwelier Wagner_Longines Spirit Zulu Time

Liebe zum Detail

Satiniert, matt, poliert, erhaben und graviert

Ästhetisch zeichnet sich die Longines Spirit Zulu Time durch ihre aufwendige Verarbeitung und die große Sorgfalt ihrer verschiedenen Veredelungen aus, bei denen sich satinierte, matte, polierte, erhabene und gravierte Details abwechseln. Die Lünette dieses Modells ist mit einem farbigen Keramikeinsatz versehen. Das Zifferblatt ist in Mattschwarz, feingestrahltem Anthrazit oder in Blau mit Sonnenschliff erhältlich, das Datumsfenster befindet sich nun zentriert bei 6 Uhr. Die mit Super-LumiNova® beschichteten Zeiger und Ziffern lassen sich unter allen Bedingungen optimal ablesen. Das 42 mm große Stahlgehäuse ist mit einem austauschbaren Armband aus Edelstahl oder braunem, beigem oder blauem Leder versehen. Letzteres verfügt über eine Faltschließe mit einem neuen Mikro-Stellsystem für perfekten Tragekomfort und Halt. Egal, wohin Sie gehen oder wohin Sie Ihre Abenteuerlust treibt, mit der Longines Spirit Zulu Time an Ihrem Handgelenk werden Sie nie das Zeitgefühl verlieren. Sind Sie bereit, den Pionier in sich zum Vorschein zu bringen?

Innere Werte:

Das Uhrwerk

Mit ihrem jahrhundertealten uhrmacherischen Know-how ist die Marke Longines Pionierin zahlreicher technischer Entwicklungen gewesen, und auch heute zeugt sie von unaufhaltsamen Innovationsgeist. Das ständige Streben nach Exzellenz hat Longines dazu veranlasst, alle automatischen Zeitmesser des Hauses mit Spitzenuhrwerken auszustatten, die insbesondere über eine Spiralfeder aus Silizium verfügen. Dieses Material ist nicht nur besonders leicht und korrosionsbeständig, es ist auch unempfindlich gegenüber herkömmlichen Temperaturschwankungen und Magnetfeldern. Seine einzigartigen Eigenschaften verbessern die Ganggenauigkeit und Langlebigkeit einer Uhr und ermöglichen es Longines, auf diese Modelle eine Garantie von 5 Jahren zu gewähren.

Bildergalerie zum Thema

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Brillante Akzente am Armgelenk

Funkelnder Glamour geht von Armreifen und Armbändern bei festlichen Anlässen aus. Mit jeder Handbewegung ziehen die Schmuckstücke bewundernde Aufmerksamkeit an sich. Mit dazu passendem Ring, Collier oder Ohrschmuck wird die elegante, feminine Erscheinung perfektioniert.

IWC Week at Wagner

Die Sonderausstellung "IWC Week at Wagner" ist von 8. bis 18. September im Wagner Stammhaus auf der Wiener Kärntner Straße 32 zu sehen.

Panerai Neuheiten 2022

Die Panerai Neuheiten 2022 sind von 22. September bis 1. Oktober 2022 bei Juwelier Wagner, Graben 21/Tuchlauben 2, 1010 Wien während der Geschäftszeiten frei zugänglich zu sehen.

Breitling Week

Die Breitling Ausstellung zum Thema Fliegeruhren ist von 6. bis 15. Oktober 2022 im Stammhaus von Juwelier Wagner, Kärntner Straße 32, 1010 Wien während der Geschäftszeiten frei zugänglich zu sehen.