Panerai Submersible Carbotech™

Panerai Submersible Carbotech™

Panerai präsentiert zwei neue professionelle Taucheruhren aus Carbotech, einem leichten und robusten Material auf Kohlefaserbasis mit ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften. Verfügbar mit einem Durchmesser von 42 mm und 47 mm.

Carbotech ist ein von Panerai in die Welt der hohen Uhrmacherkunst eingeführtes Material auf Kohlefaserbasis. Es ist leichter als Stahl und Titan und zugleich sehr stoßfest und korrosionsbeständig. Dieses Material verbindet außergewöhnliche Leistungsfähigkeit mit einer variierenden mattschwarzen Optik, die jeder Uhr einen einzigartigen Charakter verleiht. Bei den beiden neuen Panerai Submersible Carbotech™ Uhren bestehen das Gehäuse, die drehbare Lünette und die Kronenschutzbrücke aus diesem bemerkenswerten Material. Die beiden professionellen Taucheruhren mit ihren außergewöhnlichen technischen Qualitäten und dem kraftvollen Auftritt einer Panerai sind das Ergebnis der kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Laboratorio di Idee der Manufaktur in Neuchâtel.

Zur Herstellung der Carbotech-Platten werden sehr dünne Kohlefaserlagen bei kontrollierter Temperatur unter hohem Druck mit dem Polymer PEEK (Polyetheretherketon) verpresst. So entsteht ein besonders stabiles und dauerhaftes Verbundmaterial. Um eine besonders gleichmäßige Optik zu erzielen, sind die verwendeten Kohlefasern sehr lang. Die einzelnen Lagen werden zudem so angeordnet, dass die Fasern jeder Schicht eine andere Ausrichtung haben als die darüber oder darunter liegenden Fasern. Durch diese Struktur besitzt Carbotech viel bessere mechanische Eigenschaften als vergleichbare oder andere in der hohen Uhrmacherkunst häufig eingesetzte Materialien wie Keramik oder Titan. So ist Carbotech leichter und druckfester als diese und zudem korrosionsfrei.

Die beiden neuen Panerai Submersible Carbotech™ Modelle sind wasserdicht bis zu einer Tiefe von 300 Metern (30 bar) und verfügen über eine drehbare Lünette zur Berechnung der Tauchzeit. Ihr ganz in Schwarz gehaltener Look wirkt durch die charakteristischen Streifen des kohlefaserbasierten Materials noch kraftvoller und markanter. Auch das Zifferblatt ist schwarz. Mit Super-LumiNova® beschichtete Stundenmarkierungen sorgen für ausgezeichnete Ablesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen und in vollständiger Dunkelheit sowohl über als auch unter Wasser. Um Fehler beim Ablesen der Uhr unter Wasser zu vermeiden, ist die fluoreszierende Substanz auf dem Minuten- und Stundenzeiger sowie auf der Stundenmarkierung bei 12 Uhr nicht wie auf allen anderen Stundenmarkierungen blau, sondern grün. Das perfekt fürs Tauchen geeignete Armband besteht aus robustem und stabilem schwarzen Kautschuk. Die trapezförmige Titanschließe trägt den Schriftzug Panerai und ist mit schwarzem DLC beschichtet.

Die beiden neuen Panerai Submersible Carbotech™ Modelle unterscheiden sich im Gehäusedurchmesser – während das eine die historische Panerai Größe von 47 mm hat (PAM01616), misst das andere nur 42 mm (PAM00960) – und im Manufakturuhrwerk mit Automatikaufzug: Im ersten Modell kommt das Kaliber P.9010 zum Einsatz und im zweiten das kleinere Kaliber OP XXXIV. Beiden gemeinsam ist eine Gangreserve von drei Tagen, das Datumsfenster bei 3 Uhr und die kleine Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position.

TECHNISCHE DATEN
UHRWERK: Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Kaliber OP XXXIV. 12 ½ Linien, 4,2 mm stark, 23 Steine, 28.800 Schwingungen/Stunde,Incabloc ®-Stoßsicherung, ein Federhaus.
FUNKTIONEN: Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, Datum, Berechnung der Tauchzeit.
GEHÄUSE: 42 mm, Carbotech. In eine Richtung drehbare Lünette. Gehäuseboden aus Titan mit schwarzer Beschichtung. Kronenschutzbrücke (geschütztes Warenzeichen) aus Carbotech.
ZIFFERBLATT: Schwarz mit fluoreszierenden Stundenmarkierungen und Punkten. Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position, Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position.
GANGRESERVE: 72 Stunden.
WASSERDICHTHEIT: 30 bar (~ 300 Meter).
ARMBAND: Schwarzes Kautschukarmband, trapezförmige Schließe aus satiniertem Titan mit DLC-Beschichtung.

PAM00960

Panerai ist nicht Eigentümer der Warenzeichen Incabloc ® und Super-LumiNova ®.

TECHNISCHE DATEN
UHRWERK: Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Kaliber P.9010, vollständige Panerai Eigenfertigung. 13 ¾ Linien, 6 mm stark, 31 Steine, 28.800 Schwingungen/ Stunde, Incabloc ®-Stoßsicherung, zwei Federhäuser.
FUNKTIONEN: Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, Datum, Berechnung der Tauchzeit.
GEHÄUSE: 47 mm, Carbotech. In eine Richtung drehbare Lünette. Gehäuseboden aus Titan mit schwarzer Beschichtung. Kronenschutzbrücke (geschütztes Warenzeichen) aus Carbotech.
ZIFFERBLATT: Schwarz mit fluoreszierenden Stundenmarkierungen und Punkten. Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position, Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position.
GANGRESERVE: 72 Stunden.
WASSERDICHTHEIT: 30 bar (~ 300 Meter).
ARMBAND: Schwarzes Kautschukarmband, Schließe aus satiniertem Titan mit DLCBeschichtung.

PAM01616

Panerai ist nicht Eigentümer der Warenzeichen Incabloc ® und Super-LumiNova ®.

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Longines Conquest V.H.P. Chronograph

Eine Geschichte voller Innovationen und technischer Meisterleistungen

IWC unterstreicht mit neuer Spitfire-Linie seine Manufaktur-Kompetenz

IWC Schaffhausen hat auf der SIHH in Genf eine neue Spitfire-Linie in der Pilot’s Watches Kollektion vorgestellt.

IWC legt Le Petit Prince und Antoine de Saint Exupéry Sondereditionen auf

Das nachtblaue Zifferblatt ist das wichtigste Erkennungsmerkmal der Uhren, welche IWC der Erzählung „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint- Exupéry widmet.