Panthère de Cartier – mehr als eine Uhr – ein Schmuckstück!

Panthère de Cartier – mehr als eine Uhr – ein Schmuckstück!

2018 nimmt die Panthère de Cartier eine unendlich feminine Gestalt an. Ihr doppelt oder dreifach gewickeltes Armband setzt dabei auf äußerste Sinnlichkeit: Kettenglieder aus Gelb-, Rot- oder Weißgold schmiegen sich lasziv um das Handgelenk.

Eine fließende, geschmeidige Gestaltung direkt auf der Haut: Der legendäre Stil der Panthère de Cartier zeichnet sich auf allen Ebenen durch Eleganz aus. Das abgerundete Quadrat als raffiniertes Gehäuse und ein prickelndes Design – das ist die Quintessenz von Cartier.

Dieser Anspruch wird durch ein Diamant-Pavé auf dem Gehäuse oder auf der Lünette bei einigen Versionen in Rot- oder Weißgold noch verstärkt.

Die Schmuckvariationen werden durch mehrere Abwandlungen der ursprünglichen Panthère de Cartier bereichert: ausgefasstes Rotgold, Gelbgold, Rotgold und Edelstahl sowie Edelstahl mit ausgefassten Lünetten.

Panthère de Cartier – Small model; Pink gold & steel, paved bezel; Quartz movement
Panthère de Cartier – Medium model; Steel, paved bezel; Quartz movement
Panthère de Cartier – Medium model; Yellow gold, paved bezel; Quartz movement
Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Longines Conquest V.H.P. Chronograph

Eine Geschichte voller Innovationen und technischer Meisterleistungen

Panthère de Cartier Mini & Manschette

Die Panthère de Cartier folgt einer Grundidee, die sich immer weiterentwickelt. Ihr legendäres, strahlendes Design ist wie ein kreativer roter Faden, den Cartier nun für zwei neue Interpretationen wiederaufnimmt. Die beiden innovativen Kreationen stehen dem Original in nichts nach.

Bulgari Serpenti Seduttori: "Born to be gold"

Das neue Serpenti Seduttori ist die aktuelle Neuinterpretation der Kultuhr Serpenti.