TAG Heuer Aquaracer Professional 300 Orange Diver

TAG Heuer Aquaracer Professional 300 Orange Diver

ORANGE IST DAS NEUE SCHWARZ: TAG Heuer ergänzt die TAG Heuer Aquaracer Professional 300 Kernkollektion um die Orange Diver, eine neue Uhr mit frischem Look, inspiriert von der bei Sammlern besonders beliebten Taucheruhr Ref. 844 mit orangefarbenem Zifferblatt.<br />

Orange Diver — ein Mythos erwacht zu neuem Leben

Die ursprüngliche Orange Diver kam kurz nach der ersten Ref. 844 heraus, die TAG Heuer letztes Jahr mit der Einführung der TAG Heuer Aquaracer Professional 300 gewürdigt hat. Mit ihrem orangeroten Zifferblatt entwickelte sie sich zur Uhrenikone und ist heute bei Sammlern besonders begehrt.

Orange ist seit jeher eine wichtige Farbe für alle, die nah am Wasser sind. Kein Wunder, dass TAG Heuer sich davon maßgeblich inspirieren ließ, als es darum ging, die Taucheruhrenkollektion des Hauses nach der erfolgreichen Lancierung der Ref. 844 zu erweitern. Unter den traditionell schlichten, schwarzen Zifferblättern von Uhren, die für den Tiefgang bestimmt sind, sticht das leuchtende Orange, das in der TAG Heuer Tauchwelt über die Jahre bereits mehrfach in Erscheinung getreten ist, klar hervor. Umso schöner, dass die Farbe mit der neuen TAG Heuer Aquaracer Professional 300 zurückkehrt.

Das Zifferblatt der aktuellen Ergänzung zur Aquaracer Familie weist einen Orangeton auf, der als Symbol für Sicherheit auf See aufgrund des starken Kontrastes zum Blau des Ozeans sehr verbreitet ist. Orange ist auch eine der universellen Pantone-Farben für Geschwindigkeit, Sicherheit und Rekorde und wird auf Rennstrecken ebenso eingesetzt wie für die Raumanzüge der NASA.

Designtechnisch besticht die TAG Heuer Aquaracer Orange Diver mit einem fein gebürsteten und polierten 43-mm- Gehäuse aus Edelstahl, einem markanten orangefarbenen Zifferblatt und einer weißen Sekundenzeigerspitze. Das neue Modell bleibt den Designcodes der TAG Heuer Aquaracer Professional 300 Kollektion treu.

Überdies wartet die TAG Heuer Aquaracer Professional 300 Orange Diver mit den sechs historischen Merkmalen der Serie auf. Die Uhr besitzt eine 12-seitige, einseitig drehbare Lünette in einem kratzfesten schwarzen Keramikring mit griffigem Profil, die Krone ist vor versehentlichen Beschädigungen gut geschützt und das Modell ist bis 300 Meter wasserdicht.

In Sachen Ergonomie punkten auch der einfache, geschmeidige Drehmechanismus der Lünette und das von außen völlig glatte Saphirglas, in dessen Unterseite eine Lupe über dem Datum bei 6 Uhr eingearbeitet ist.

Lesbarkeit ist ein zentrales Merkmal der Kollektion. Indizes und Zeiger sind daher mit weißer Super-LumiNova als Kontrast zur Zifferblattfarbe beschichtet. Das neue Modell ist zudem mit dem raffinierten Feineinstellsystem der TAG Heuer Aquaracer Professional 300 ausgestattet, mit dem das Armband um bis zu 1,5 cm verlängert werden kann. Durch diese einfache Anpassung kann der Träger die Uhr daher zu jedem Anlass und unter verschiedensten Witterungsbedingungen tragen.

Die neue Orange Diver wird von TAG Heuers Calibre 5 angetrieben, einem zuverlässigen Swiss-Made-Automatikwerk mit 38 Stunden Gangreserve und schnell einstellbarem Datum. Ihre strahlende Farbe, ihre technischen Finessen und ihr eigenwilliges Design machen die TAG Heuer Aquaracer Orange Diver zur perfekten Begleiterin für Abenteuer aller Art.

Die TAG Heuer Aquaracer Professional 300 Kollektion

Letztes Jahr hauchte TAG Heuer der Geschichte der Aquaracer mit der TAG Heuer Aquaracer Professional 300, der neuen Generation der ultimativen Taucheruhr der Marke, neues Leben ein. Eigenwillig und elegant. Funktional und vielseitig. Die äußerst robuste Uhr mit luxuriöser Anmutung geht wieder einen Schritt weiter und setzt neue Maßstäbe für ergonomische und extrem leistungsstarke mechanische Uhren.

Für den Berufsalltag ebenso ausgelegt wie für die Freizeit und den härtesten Herausforderungen der Natur gewachsen, steht sie für die konsequent avantgardistische Ausrichtung von TAG Heuer. Mit ihrer unverwechselbaren Optik — man denke an die typische 12-seitige Aquaracer Lünette — und ihren anspruchsvollen Leistungen ist sie hochaktuell und erinnert doch an ein Vermächtnis, dessen Grundstein TAG Heuer vor mehr als 40 Jahren legte.

WBP201F.BA0632

AQUARACER PROFESSIONAL 300

Uhrwerk: Calibre 5 Automatik
Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden, Datum
Zifferblatt: Orangefarbenes mattes Zifferblatt, Schwarze applizierte Indizes, mit weißer Super-LumiNova% ausgelegt, Schwarzer Stunden- und Minutenzeiger, mit weißer Super-LumiNova% ausgelegt
Schwarzer Zentraler Sekundenzeiger, mit weißer Super-LumiNova% ausgelegt, Angliertes Datum mit Lupe bei 6 Uhr
Gehäuse Durchmesser 43 mm, poliertes und fein gebürstetes Edelstahlgehäuse, einseitig drehbare Lünette mit 60-Minuten-Skala aus schwarzer Keramik Flaches, doppelt entspiegeltes Saphirglas, verschraubte Krone aus Edelstahl bei 3 Uhr Verschraubter Gehäuseboden Wasserdichtigkeit: 300 Meter
Armband: dreireihiges Edelstahlarmband, Faltschließe aus Edelstahl mit doppelten Sicherheitsdrückern und Feineinstellsystem; TAG Heuer Logo

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

TAG Heuer Aquaracer Professional 1000 Superdiver

Ein Zeitmesser mit aussergewöhnlicher Zuverlässigkeit.

TAG Heuer Carrera X Porsche

TAG Heuer und Porsche schlagen mit einem markanten, entschieden sportlichen Zeitmesser ein neues Kapitel ihres gemeinsamen Abenteuers auf.

TAG Heuer Aquaracer 200

TAG Heuer ergänzt die neu aufgelegte Aquaracer Professional Serie um eine markante, stylische und geländetaugliche Luxus-Funktionsuhr.

TAG Heuer Gulf Special Edition

Die Co-Kreation trägt die legendären Farben und das Design von Gulf und ist mit dem hauseigenen Uhrwerk Heuer 02 ausgestattet - eine Premiere für die Monaco Gulf.