TAG Heuer Carrera Calibre 16 Chronograph

TAG Heuer Carrera Calibre 16 Chronograph

TAG Heuer präsentiert seine Bestseller-Uhr dieses Jahr in einer stilvollen, Vintage-inspirierten Chronographen-Version, die auf die eindrucksvolle Motorsport-Tradition der Marke verweist.

Technische Details

Artikelnummer
CV201AP.FC6429: Schwarze Version
CV201AR.BA0715: Blaue Version

Uhrwerk
Calibre 16 Automatik

Gehäuse
Durchmesser 41 mm – polierter Stahl
Lünette aus schwarzer oder blauer, polierter Keramik mit Tachometerskala
Gewölbtes, doppelt entspiegeltes Saphirglas
Standard-Krone aus poliertem Edelstahl bei 3 Uhr
Drücker aus poliertem Stahl bei 2 Uhr und 4 Uhr
Verschraubter Gehäuseboden aus Stahl mit spezieller Prägung

Zifferblatt
Schwarzes oder blaues Opalin-Zifferblatt
Weißer Zifferblattring mit 60-Sekunden-Skala
3 Zähler:
– Chronographen-Minutenzähler aus weißem, azuriertem Opalin bei 12 Uhr, rot lackierter Zeiger
– Chronographen-Stundenzähler aus weißem, azuriertem Opalin bei 6 Uhr, rot lackierter Zeiger
– Chronographen-Sekundenzähler aus weißem, azuriertem Opalin bei 9 Uhr,
polierter und rhodinierter Zeiger
Polierte und rhodinierte Stunden- und Minutenindizes und -zeiger mit beigefarbenem Super-LuminovaRot lackierter zentraler ZeigerTAG Heuer-Logo und Aufschrift CARRERA AUTOMATIC in WeißDatumsfenster bei 3 Uhr

Wasserdichtigkeit
100 Meter

Armband
Schwarzes Leder mit roten Nähten oder Edelstahl mit H-förmigen Gliedern
Faltschließe mit doppelten Sicherheitsdrückern und TAG Heuer-Logo

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Longines Conquest V.H.P. Chronograph

Eine Geschichte voller Innovationen und technischer Meisterleistungen

IWC unterstreicht mit neuer Spitfire-Linie seine Manufaktur-Kompetenz

IWC Schaffhausen hat auf der SIHH in Genf eine neue Spitfire-Linie in der Pilot’s Watches Kollektion vorgestellt.

Breitling Navitimer Ref. 806 1959 Re-Edition

Breitling lanciert die erste Neuauflage eines historischen Zeitmessers

Tudor 1926

Zeitlos, klassisch und elegant.