TAG Heuer Carrera X Porsche

TAG Heuer Carrera X Porsche

TAG Heuer und Porsche schlagen mit einem markanten, entschieden sportlichen Zeitmesser ein neues Kapitel ihres gemeinsamen Abenteuers auf: Die TAG Heuer Carrera x Porsche Limited Edition ist da Im Februar 2021 gingen TAG Heuer und Porsche eine ehrgeizige Partnerschaft ein, die es zwischen einem Automobilhersteller und einem Uhrenhersteller so noch nie gegeben hat. Nach einem ersten, sehr erfolgreichen Jahr der Zusammenarbeit schlagen die beiden Marken das zweite Kapitel ihrer Partnerschaft auf und kehren mit der nächsten gemeinsamen Kreation ins Rampenlicht zurück: Die neue TAG Heuer Carrera x Porsche, ein Modell mit starker sportlicher Anmutung, wird in limitierter Sonderserie aufgelegt.<br />

TAG Heuer und Porsche:

Eine reiche Geschichte, einen ausgeprägten Sinn für Unabhängigkeit und ein Bekenntnis zu Designexzellenz. Seit mehr als 50 Jahren kreuzen und verflechten sich ihre Wege immer wieder – sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke. Den Grundstein für die starke und dauerhafte Verbindung zwischen TAG Heuer und Porsche bildet der Motorsport, und einer der größten gemeinsamen Nenner lässt sich in ein Wort fassen: Carrera.
Die Carrera Panamericana ist ein legendäres Autorennen, das früher als eines der waghalsigsten der Welt galt. Porsche ließ sich von der Rennstrecke mit dem aussagekräftigen Namen inspirieren und benannte ein Modell des Hauses nach ihr, genau wie Jack Heuer, als er 1963 seinen neuen Chronographen taufte.

Der 911 Carrera und die TAG Heuer Carrera sind längst zu Legenden geworden und wahre Ikonen für Auto- und Uhrenliebhaber weltweit. Vor diesem Hintergrund ist es nur natürlich, dass die beiden Partner den TAG Heuer Carrera Chronograph – ultimatives Symbol für das, was beide Marken zusammen erreichen können – als Medium für den Ausdruck ihrer einzigartigen Partnerschaft wählten.

„Der Carrera-Mythos spielt eine wichtige Rolle in der Geschichte von Porsche und gehört zur großen Schnittmenge zwischen unserer Marke und TAG Heuer“, meint Robert Ader, Leiter Marketing Kommunikation bei Porsche AG. „Nach einem erfolgreichen ersten Jahr der Partnerschaft freuen wir uns, ein weiteres greifbares Symbol für die besondere Verbindung der beiden ikonischen Marken kreiert zu haben.“

TAG Heuer Carrera x Porsche Limited Edition – ultimative Sportlichkeit

Die TAG Heuer Carrera x Porsche Limited Edition basiert auf dem legendären TAG Heuer Carrera Sport Chronograph, der mit dem hauseigenen Calibre Heuer 02 für erstklassige Performance steht. Das Uhrwerk wird komplett im TAG Heuer Werk in Chevenez hergestellt und besteht aus 168 Einzelteilen, darunter einem Säulenrad und einer vertikalen Kupplung.

Chronometrische Höchstleistungen wie beispielsweise eindrucksvolle 80 Stunden Gangreserve sind das Ergebnis. Designtechnisch wird der sportliche Charakter des TAG Heuer Carrera Sport Chronograph durch die Porsche Ästhetik noch stärker betont. Die Farbe Gelb findet sich in verschiedenen Elementen dieser Kreation wieder, in Anlehnung an das Porsche Racinggelb, das der Hersteller für seine sportlichsten Fahrzeuge reserviert. Zu sehen ist der Farbton am Porsche Logo auf der Lünette, an der Krone und in grafischen Details auf Zifferblatt und Sekundenzeiger. Auch die Super-LumiNova®-Beschichtung leuchtet im Dunkeln gelb. Schwarz spielt in dieser limitierten Auflage ebenfalls eine wichtige Rolle, als eleganter Kontrast zum strahlenden Gelb. Um dem Zeitmesser einen sportlich-raffinierten Touch zu verleihen, haben die Designer bei TAG Heuer und Porsche die Farbe Schwarz mit verschiedenen Texturen eingesetzt.

Das Gehäuse erhielt die hochwertigste schwarze Oberflächenbehandlung, die es gibt: Diamond-like Carbon, kurz DLC genannt, besticht mit einem äußerst eleganten tiefschwarzen Farbton und einer beispiellosen Beständigkeit. Das schwarze Zifferblatt besitzt eine Textur, die von Metallkarosserien mit leicht glänzendem Effekt inspiriert ist. Die beiden Hilfszifferblätter haben eine asphaltähnliche Oberfläche, die auf eine Innovation von TAG Heuer zurückzuführen ist und bereits auf dem Zifferblatt des 2021 präsentierten TAG Heuer Carrera x Porsche Chronograph zum Einsatz kam, mit dem die Partnerschaft zwischen TAG Heuer und Porsche offiziell eingeläutet wurde.

Ein weiteres Erbe der 2021er Version ist die Schwungmasse, die als Hommage an das berühmte Porsche Lenkrad neu gestaltet wurde und durch den Sichtboden klar zu erkennen ist. Das Glas trägt die Inschriften „Porsche“ und „TAG Heuer“ mit schwarzen und gelben Farbakzenten, die sich harmonisch in das Uhrendesign einfügen. Das exquisite, für die Vorgängerversion entwickelte Lederarmband mit doppelter Naht in Anspielung auf die Sitzpolster in Porsche Modellen meldet sich in einer noch spektakuläreren Ausführung zurück.

Für diese limitierte Auflage bilden die gelben Nähte und die gelbe Unterfütterung einen dramatischen Kontrast zum schwarzen Leder. Doch das ist noch nicht alles: Das Leder selbst wurde einer Behandlung unterzogen, die einen Textileffekt erzeugt – eine technische Meisterleistung, die dem Band eine bestechend schöne Optik verleiht.

Die in limitierter Auflage produzierte TAG Heuer Carrera x Porsche Limited Edition trägt die gravierte Inschrift One of 1 500 und wird in einer maßgeschneiderten Schatulle in den Farben der Edition geliefert.

CBN2A1H.FC6512

TAG Heuer Carrera X Porsche Limited Edition

Uhrwerk: Calibre HEUER 02 Automatic
Functions: Hours, minutes, seconds, chronograph
Zifferblatt: schwarzes glänzendes Zifferblatt, schwarzer Höhenring; 3 Zähler: bei 3 Uhr: schwarzer Minutenzähler des Chronographen mit asphaltähnlicher Textur; schwarz vergoldeter polierter Zeiger mit weißer Spitze mit gelber Lumineszenz; bei 6 Uhr: mattschwarze permanente Sekundenanzeige; schwarz vergoldeter polierter Zeiger; bei 9 Uhr: schwarzer Stundenzähler des Chronographen mit asphaltähnlicher Textur; schwarz vergoldeter polierter Zeiger mit weißer Spitze mit gelber Lumineszenz
Stunden- und Minutenzeiger schwarz vergoldet und mit weißer Super-LumiNova® ausgelegt, Indizes mit weißer Super-LumiNova® Datum bei 6 Uhr
Gehäuse: Durchmesser 44 mm, Edelstahlgehäuse mit schwarzer DLC-Beschichtung, feststehende Lünette aus schwarzer Keramik mit Tachymeter, Krone aus Edelstahl bei 3 Uhr, teils gelb und teils mit schwarzer DLC-Beschichtung, verschraubter Gehäuseboden aus Edelstahl mit schwarzer DLC-Beschichtung und Saphirglas mit spezieller Gravur, Wasserdichtigkeit: 100 Meter
Armband: schwarzes textilstrukturiertes Armband aus Kalbsleder mit gelben Nähten und einer Unterfütterung in Racinggelb, Faltschließe aus Edelstahl mit schwarzer DLC-Beschichtung und doppelten Sicherheitsdrückern

Bildergalerie zum Thema

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

TAG Heuer Aquaracer Professional 1000 Superdiver

Ein Zeitmesser mit aussergewöhnlicher Zuverlässigkeit.

TAG Heuer Aquaracer 200

TAG Heuer ergänzt die neu aufgelegte Aquaracer Professional Serie um eine markante, stylische und geländetaugliche Luxus-Funktionsuhr.

TAG Heuer Gulf Special Edition

Die Co-Kreation trägt die legendären Farben und das Design von Gulf und ist mit dem hauseigenen Uhrwerk Heuer 02 ausgestattet - eine Premiere für die Monaco Gulf.