TAG Heuer Gulf Special Edition

TAG Heuer Gulf Special Edition

Die Co-Kreation trägt die legendären Farben und das Design von Gulf und ist mit dem hauseigenen Uhrwerk Heuer 02 ausgestattet - eine Premiere für die Monaco Gulf. Die von Uhrensammlern ungeduldig erwartete neue TAG Heuer Monaco Gulf ist ein Zeitmesser, der in einer Special Edition lanciert wird.

Legende

Die Legende der Monaco Gulf begann mit einer Leidenschaft für den Spitzensport. Die charakteristischen Farben in leuchtendem Blau und Orange, welche die von Gulf gesponserten Teams schmückten, machten die Marke zu einer Ikone in der Welt des Rennsports. In der goldenen Ära des Rennsports in den 1960er und 1970er Jahren war der wichtigste Partner JW Automotive Engineering, ein Name, der die Geschichte des Langstrecken-Rennsports unauslöschlich geprägt hat.

Am deutlichsten bleibt JW Automotive Engineering vielleicht für seine Teilnahme am 24-Stunden-Rennen von Le Mans in Erinnerung, wo das Team in den Jahren 1968, 1969 und 1975 den Gesamtsieg davontrug. 1970 und 1971 trat es außerdem mit einigen der berühmtesten Fahrer der damaligen Zeit an, darunter der berühmte Schweizer Jo Siffert mit dem Porsche 917, einer technischen Meisterleistung. Damals war Siffert ein Freund von Heuer, einer der ersten Botschafter, wie wir sie heute kennen.

Er coachte auch Steve McQueen bei seinem Film Le Mans. So kam die Verbindung zwischen Gulf, TAG Heuer und Porsche zustande – der Porsche 917 in den Gulf-Farben und Jo Siffert am Lenkrad -, und dann weiter mit Steve McQueen, der das Auto in dem mythischen Film fuhr und die Monaco am Handgelenk trug. Wenn man all diese Elemente zusammen betrachtet, wird klar, warum diese Partnerschaft legendär ist und den Kultstatus der Monaco noch weiter festigt.

Im Jahr 2007 kreierte TAG Heuer zu Ehren dieser bedeutenden Verbindung eine Monaco in den Farben von Gulf. Seitdem ist jeder Zeitmesser aus dieser besonderen Kollektion ein großer Erfolg und ein begehrtes Sammlerstück.
Mit der Ausgabe 2022 legt TAG Heuer nach und präsentiert eine noch beeindruckendere Variante der Monaco Gulf Edition. Mit ihrem raffinierten Design und dem hauseigenen Heuer 02-Uhrwerk im edlen Gehäuse aus gebürstetem und poliertem Edelstahl ist die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition ein echter Hingucker.

Zifferblatt

Natürlich basiert das Design weiterhin auf den drei ikonischen Gulf-Farben, dieses Mal jedoch mit einer moderneren Farbkombination: spezielles Dunkelblau, Türkis und Orange. Mit diesen neuen Elementen und einem kleinen Twist wird diese neue TAG Heuer Monaco Gulf-Version noch einzigartiger und weist noch raffiniertere Gulf-Elemente auf.
Auf dem Zifferblatt der Uhr verschmelzen die eleganten Gulf-Akzente mit der raffinierten Ästhetik der Monaco. Erstmals erscheinen die drei Farben auch auf den Minutenzählern bei 3 Uhr. Das Gulf-Logo auf dem Zifferblatt ist komplett weiß, ebenfalls eine Premiere für die Monaco Gulf.

Um die Eleganz der Uhr zu unterstreichen, verleiht das opalfarbene Zifferblatt mit gebürstetem Sonnenschliff der Uhr eine interessante ästhetische Dualität. Und zu guter Letzt wird der 12-Uhr-Index durch die polierte und rhodinierte Zahl „60“ ersetzt, eine Anspielung auf die Startnummer der Porsche-Gulf-Rennwagen.

Der Gehäuseboden der TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition wurde von den Designern von TAG Heuer mit einer personalisierten Version der Schwungmasse und des Säulenrads mit einer speziellen Gravur im Gulf-Orange versehen.
Das Armband aus perforiertem, blauem Kalbsleder mit orangefarbenem Futter rundet den sportlichen und zugleich eleganten Look der Uhr ab. Das Armband weist die typische Perforierung aller Monaco Gulf auf, jedoch haben die Löcher nun eine andere Größe, um an das Design der Monaco-Modelle in den 1970er-Jahren zu erinnern und dieser Sonderedition einen Retro-Hauch zu verleihen.

Die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition wird in einer neuen Verpackung mit einer Schachtel und einem speziellen Reiseetui geliefert, ebenfalls in den aufgefrischten Farben der Gulf. Die

CBL2115.FC6494

TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition

Uhrwerk: Calibre HEUER 02 Automatik
Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden, Chronograph
Zifferblatt: Blau mit Sonnenschliff und 60-Sekunden-/Minutenskala,
3 Zähler: bei 3 Uhr: opalin-silberfarbener Minutenzähler des Chronographen; orangefarben lackierter Zeiger bei 9 Uhr: opalin-silberfarbener Stundenzähler des Chronographen; orangefarben lackierter Zeiger; Bei 6 Uhr: permanente Sekundenanzeige; rhodinierter Zeiger Rhodinierte, polierte und facettierte applizierte Indexe Stunden- und Minutenzeiger mit weißem Super-LumiNova®
Gehäuse: Durchmesser 39 mm, Gewölbtes, abgeschrägtes Saphirglas, Edelstahlboden verschraubt mit Saphirglas, Wasserdichtigkeit: 100 Meter
Armband: Blaues Kalbsleder; orangefarbene Alsavel-Unterfütterung, Faltschließe aus poliertem Edelstahl mit doppelten Sicherheitsdrückern

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

TAG Heuer Aquaracer Professional 1000 Superdiver

Ein Zeitmesser mit aussergewöhnlicher Zuverlässigkeit.

TAG Heuer Carrera X Porsche

TAG Heuer und Porsche schlagen mit einem markanten, entschieden sportlichen Zeitmesser ein neues Kapitel ihres gemeinsamen Abenteuers auf.

TAG Heuer Aquaracer 200

TAG Heuer ergänzt die neu aufgelegte Aquaracer Professional Serie um eine markante, stylische und geländetaugliche Luxus-Funktionsuhr.