The Longines Legend Diver Watch

The Longines Legend Diver Watch

The Longines Legend Diver Watch verleiht der großen Taucheruhrentradition der Marke einen dynamischen, klaren Ausdruck und hat seit ihrer Lancierung im Jahr 2007 eine beeindruckende Fangemeinde gewonnen. Jetzt wird ihre Erfolgsgeschichte fortgeführt, mit farbenfrohen neuen Modellen in Sandbeige, Aschgrau, Königsblau und lebhaftem Burgunderrot.<br />

Verbundenheit:

Eleganz und Sport

Die Marke Longines ist nicht nur auf der ganzen Welt für ihre Eleganz bekannt, sie ist auch seit langem dem Sport verbunden – auch dem Tauchsport. Die Geschichte der wasserdichten Zeitmesser von Longines lässt sich bis in das Jahr 1937 zurückverfolgen, als das Unternehmen den weltweit ersten Chronographen mit wasserdichten Drückern vorstellte; eine Innovation, die im folgenden Jahr patentiert wurde. Als The Longines Legend Diver Watch im Jahr 2007 auf den Markt kam, führte sie mit Stolz dieses Erbe fort.

Sie basiert auf einer der ersten Taucheruhren der Marke, ein Super Compressor aus dem Jahre 1959. Ihre Produktpalette wurde im Laufe der Jahre immer wieder erweitert, und doch bewahrt jedes Modell der Kollektion The Longines Legend Diver Watch die Seele und die klaren Linien des Originals.

36 mm
36 mm
42 mm
42 mm

Auch die neuen Modelle von The Longines Legend Diver Watch führen die Liebesgeschichte fort, die die Marke der geflügelten Sanduhr mit dem Wasser verbindet. Die neuen Varianten werden in verschiedenen Farben und zwei verschiedenen Grössen angeboten. Neben den klassischen 42-mm Versionen hat Longines auch 36-mm-Modelle in die Kollektion aufgenommen. Vorhang auf für farbenfrohe Uhren, die in die Fussstapfen einer Legende treten!

Technik

Ablesbarkeit Mit Leuchtzeigern

Jeder dieser neuen Zeitmesser verfügt über ein Saphir-Boxglas, zwei verschraubte Kronen und einen verschraubten Boden. Die Dégradé-Zifferblätter sind für optimale Ablesbarkeit mit Leuchtzeigern, von Leuchtvierecken durchbrochene Indizes sowie arabischen Ziffern mit Super-LumiNova®-Rechtecken veredelt und verfügen über eine innenliegende drehbare Tauchlünette – eine Reminiszenz an die Ursprünge der Uhr. Außerdem sind die Uhren wie das Originalmodell mit einem geprägten Taucheremblem verziert. Diese neuen Varianten sind mit einem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug (L888.5 für die 42-mm- und L592.5 für die 36-mm-Versionen) und Siliziumspiralfeder ausgestattet und verfügen über eine fünfjährige Garantie.

Die 42-mm-Versionen sind mit sandbeigen oder aschgrauen Zifferblättern mit Farbverlauf und passenden Textilbändern versehen; die graue Version ist im beliebten NATO-Stil gehalten. Die neuen 36-mm-Modelle besitzen ebenfalls einen eigenen Farbcode und sind in Burgunderrot und Sandbeige mit passenden Textilarmbändern gehalten. Ausserdem gibt es ein königsblaues Modell, das an einem passenden Lederarmband präsentiert wird.

Große Geschichte

In der Welt des Tauchens

The Longines Legend Diver Watch sagt viel über die Marke und ihr Erbe aus. Sie erinnert an die große Geschichte von Longines in der Welt des Tauchens und an die technischen Innovationen, die die Marke im Laufe der Jahre geprägt haben. Mit ihrem unverwechselbaren, einzigartigen Design hat The Longines Legend Diver Watch sich ihre Popularität und ihren Ehrenplatz in der Historie der Marke verdient. Die neuen Modelle, von denen jedes einzelne seinem Namen gerecht wird, führen diese Legende fort.

Bildergalerie zum Thema

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Brillante Akzente am Armgelenk

Funkelnder Glamour geht von Armreifen und Armbändern bei festlichen Anlässen aus. Mit jeder Handbewegung ziehen die Schmuckstücke bewundernde Aufmerksamkeit an sich. Mit dazu passendem Ring, Collier oder Ohrschmuck wird die elegante, feminine Erscheinung perfektioniert.

IWC Week at Wagner

Die Sonderausstellung "IWC Week at Wagner" ist von 8. bis 18. September im Wagner Stammhaus auf der Wiener Kärntner Straße 32 zu sehen.

Panerai Neuheiten 2022

Die Panerai Neuheiten 2022 sind von 22. September bis 1. Oktober 2022 bei Juwelier Wagner, Graben 21/Tuchlauben 2, 1010 Wien während der Geschäftszeiten frei zugänglich zu sehen.

Breitling Week

Die Breitling Ausstellung zum Thema Fliegeruhren ist von 6. bis 15. Oktober 2022 im Stammhaus von Juwelier Wagner, Kärntner Straße 32, 1010 Wien während der Geschäftszeiten frei zugänglich zu sehen.