wagner was kann eine gmt uhr

Reise-Zeit

Uhren mit zweiter Zeitzone zählen zu den beliebtesten Komplikationen. Nicht nur für Vielreisende sind sie gutaussehende, verlässliche Begleiter. Wer viel reist kennt das Dilemma: Lokalzeit und Referenzzeit der zweiten Zeitzone stimmen wegen der unterschiedlichen Zeitzonen nicht überein. Bis zur Wende in das 20. Jahrhundert gab es keine weltweit generell verbindliche Uhrzeit nach der sich Reisende richten konnten, da die jeweilige Lokalzeit maßgebend war. Das zwang Reisende dazu mit zwei Uhren die unterschiedlichen Zeitangaben aufeinander abzustimmen.

Internationale Meridiankonferenz

Im Rahmen der Internationalen Meridiankonferenz 1884 in Washington wurde schließlich der international verbindliche Null-Meridian auf den bereits gebräuchlichen Greenwich Meridian festgelegt. Um sich nun an unterschiedlichen Orten auf einen Zeitstandard verlassen zu können, führte man die „Greenwich Mean Time“, kurz GMT, ein.

Longines Conquest V.H.P. GMT

GMT und UTC

Für Uhren mit zwei Zeitzonen ist diese Bezeichnung seither gebräuchlich und auch Teil des Modellnamens wie etwa bei Hublot King Power Unico GMT Ceramic.

1972 führte man aufgrund der höchst präzisen Zeitmessung mittels Atomuhren, die Universal Time Coordinated (UTC), also die „koordinierte Weltzeit“ als neuen Zeitstandard ein. Beide Begriffe – GMT wie auch UTC – werden jedoch im alltäglichen Gebrauch gleichbedeutend verwendet.

Hublot King Power Unico GMT Ceramic

Lokalzeit und Referenzzeit

Flugreisende schätzen seit den 1950er Jahren Uhren mit GMT-Funktion, um immer präzise über die Lokalzeit sowie die Referenzzeit der zweiten Zeitzone informiert zu sein. Die Darstellung der Lokalzeit erfolgt zentral mit dem Stunden- und Minutenzeiger. Die Referenzzeit ist mithilfe eines zusätzlichen Zeigers aus der Mitte oder eines kleineren Hilfszifferblatts ablesbar. Die Lokalzeit bleibt beim Verstellen der Referenzzeit der zweiten Zeitzone unverändert erhalten.

Panerai Luminor GMT Automatic Accioaio

24-Stunden-Einteilung

Diese zweite Zeitzone ist etwa bei der Tudor Black Bay GMT anhand der 24-Stunden-Einteilung auf der Lünette ablesbar.

Tudor Black Bay GMT

Ein zweiter zentraler Stundenzeiger

Im Fall des Breitling Navitimer 1 Chronograph GMT 46 Models zeigt ein zweiter zentraler Stundenzeiger die Referenzzeit an und die Anzeige bei 9 Uhr ob es sich dabei um die Tages- oder Nachtzeit der zweiten Zeitzone handelt.

Breitling Navitimer 1 Chronograph GMT 46 

Juwelier Wagner bietet Dank der im Sortiment vertretenen Markenvielfalt auch eine große Auswahl an GMT-Modellen.

Blog Übersicht

Ähnliche Artikel

Tag Heuer Aquaracer Professional 300 Tribute

Zur Markteinführung stellt TAG Heuer ausserdem eine in hohem Masse sammelwürdige Version in limitierter Auflage der Aquaracer Professional 300 vor, welche sowohl die Kernkollektion ergänzt als auch das wunderbare Erbe des Designs würdigt.

Cartier Pasha de Cartier

Mit ihrer markanten grafischen Signatur, ihrer gesicherten Krone und einem unkonventionellen Design richtet sich die Pasha seit ihrer Entwicklung 1985 an alle, die nach Höherem streben.

Tag Heuer Aquaracer

TAG Heuer geht mit der Aquaracer Professional 300 über die Grenzen hinaus: diese luxuriöse Einsatzuhr verbindet uns mit dem Wasser und den Meeren – und führt ein Erbe fort, das vor mehr als 40 Jahren begann.

Cartier Tank

Mit ihrem markanten Äußeren verkörpert die Tank einen kompromisslosen und modernen Lifestyle im Stil von Cartier.