Oyster Perpetual

Milgauss

Referenz: 116400GV

Oyster, 40 mm, Edelstahl Oystersteel

Rolex
7.850 €
Teilen mit:

Gehäuse

Gehäuse:
Oyster, 40 mm, Edelstahl Oystersteel
Durchmesser:
40 mm
Material:
Edelstahl Oystersteel
Lünette:
Poliert
Aufzugskrone:
Verschraubbare Twinlock-Aufzugskrone mit doppeltem Dichtungssystem
Uhrglas:
Kratzfestes Saphirglas, grün
Wasserdichtheit:
Bis 100 Meter Tiefe wasserdicht

Manufakturwerk

Werktechnik:
Mechanisches Perpetual-Uhrwerk mit Selbstaufzugsmechanismus, Schutz des Uhrwerks durch magnetischen Schirm
Kaliber:
3131, Rolex Manufakturwerk
Ganggenauigkeit:
-2/+2 Sekunden pro Tag, gemessen nach dem Einschalen des Uhrwerks
Funktionen:
Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger im Zentrum. Sekundenstopp für genaues Einstellen der Zeit
Oszillator:
Paramagnetische blaue Parachrom-Spirale
Aufzug:
Selbstaufzugsmechanismus, in beide Richtungen aufziehend, Perpetual-Rotor
Gangreserve:
Circa 48 Stunden

Armband

Armband:
Oyster, dreireihig, flache Elemente
Armbandmaterial:
Edelstahl Oystersteel
Schliesse:
Oysterclasp-Faltschließe mit komfortabler 5-mm-Easylink-Verlängerung

Zifferblatt

Zifferblatt:
Z-blue
Details:
Sehr gut ablesbare Chromalight-Indizes und -Zeiger mit lang anhaltendem blauem Leuchtvermögen

Zertifizierung

Zertifizierung:
Chronometer der Superlative (COSC + Rolex Zertifizierung nach dem Einschalen)

Kostenloser Versand und Transportversicherung an die angegebene Lieferadresse innerhalb Österreichs und Deutschlands. Weitere Lieferländer können unter webshop@juwelier-wagner.at angefragt werden. Alle Antworten zum Thema Versand finden Sie in unseren FAQs.

Online ist eine Bezahlung per Kreditkarte (Visa oder Master Card), Maestro und Sofort-Überweisung möglich.

MILGAUSS

DIE UHR FÜR FORSCHER

Zuverlässigkeit und Ganggenauigkeit einer konventionellen mechanischen Uhr können durch Magnetfelder von 50 bis 100 Gauß beeinträchtigt werden. Wissenschaftler sind jedoch bei ihrer Arbeit oft noch weitaus stärkeren Magnetfeldern ausgesetzt. Daher entwickelte Rolex im Jahre 1956 die Milgauss, die 1000 Gauß standhält. So erklärt sich ihr Name, abgeleitet von „mille”, dem französischen Wort für tausend.

Rolex Milgauss